Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Skiclub organisiert einen
 Winterbasar

Burgdorf Skiclub organisiert einen
 Winterbasar

Noch liegen die Temperaturen im Plusbereich – da plant der Skiclub Burgdorf bereits die neue Saison. Zum Auftakt organisiert der Verein am Sonnabend, 12. November, von 15 bis 17 Uhr einen Skibasar in der Gudrun-Pausewang-Grundschule, Grünewaldstraße 1.

Voriger Artikel
Straßengalerie lädt zum Stadtbummel ein
Nächster Artikel
Lange Mängelliste überreicht

Bei einem Basar in der Gudrun-Pausewang-Grundschule gibt es Wintersportgeräte, Kleidung und Ausrüstung zu kaufen.

Quelle: Archiv

Burgdorf. Dabei können Freunde des Schneesports ihr Wintersportgerät verkaufen, heißt es in der Ankündigung. Ver- und gekauft werden können alpine Carver- und Langlaufskier, Snowboards, Schuhe, Stöcke sowie jegliche Art von Wintersportbekleidung. Neu in diesem Jahr: der Bereich für alpine Protektoren. „Aber auch Inklineskates und die Schutzausrüstung für Skater gehören dazu“, sagt Tobias Gotthold vom Verein und fügt hinzu, im Bereich Nordic Walking könnten Stöcke, Schuhe und Zubehör angeboten werden.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Artikel erst ab 14.30 Uhr angenommen werden können. Sie sollten sich in einem ordentlichen, gebrauchsfähigen und sauberen Zustand befinden. Der Verkauf beginnt um 15 Uhr. Dann stehen die Vereinsmitglieder interessierten Besuchern auch für eine Beratung zu Fragen rund ums Skifahren und den Skiclub zur Verfügung.

Außerdem öffnet in der Zeit eine Cafeteria. Und der Verein organisiert wieder ein WII-Turnier für Jung und Alt, bei dem die Besucher etliche Preise gewinnen können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slqweqsy891304aul5i
Unfallschwerpunkt Betonpoller

Fotostrecke Burgdorf: Unfallschwerpunkt Betonpoller