Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
39 Ferienkinder starten an die Ostsee

Ehlershausen 39 Ferienkinder starten an die Ostsee

Zwei möglichst sonnige Wochen wollen 39 Jungen und Mädchen mit ihren zehn Betreuern im Zeltlager in Scharbeutz verbringen – bei der Abfahrt am Freitag indes ließ sich die Sonne nicht sehen. Das allerdings trübte die Stimmung der Acht- bis 15-Jährigen nicht.

Voriger Artikel
Kräne platzieren neue Technik
Nächster Artikel
Alter Spargelhof erstrahlt in neuem Glanz

Zum zweiwöchigen Zeltlager in Scharbeutz starten am Freitagmittag die 39 Kinder und ihre zehn Betreuer.

Quelle: privat

Ehlershausen. Organisiert und betreut wird das Zeltlager von der TVE Jugend, einer Abteilung des Turnvereins Ehlershausen. „Und das inzwischen seit 21 Jahren“, sagt Bettina Schöne, im Verein für die Pressearbeit zuständig. Ihren Angaben zufolge betreute in den vergangenen Jahren Thorsten Kardolsky das Zeltlager. Er musste sich aus beruflichen Gründen zurückziehen.

„Nun übernimmt mit Florian Baumöller unser Jugendwart die Regie“, sagt Schöne und fügt hinzu, er sei bereits als Kind mitgefahren, später als Betreuer. In den nächsten zwei Wochen erwarten die Teilnehmer etliche Attraktionen: Wasserski, Klettergarten, ein Ausflug in den Hansapark, aber auch eine Rallye in Scharbeutz, basteln, spielen – und hoffentlich baden.

„Wir suchen jedes Jahr Sponsoren, um den Teilnahmebetrag gering zu halten“, sagt Schöne und betont der Betrag decke nur die Kosten für die Fahrt und Unterkunft. „Möglichst jeder soll sich die Teilnahme leisten können“, nennt sie das Ziel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9dtnbrnthj5pmdfd
Abriss der Brandruine beginnt

Fotostrecke Burgdorf: Abriss der Brandruine beginnt