Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zirkus, Musik, Kunst –
 und vor allem Pferde

Burgdorf Zirkus, Musik, Kunst –
 und vor allem Pferde

Zum 215. Mal öffnet am Sonnabend, 16. April, von 8 bis 13 Uhr der Hobbytier- und Pferdemarkt auf dem Areal am Kleinen Brückendamm – und bietet zum Auftakt gleich abwechslungsreiche Unterhaltung für kleine und große Besucher.

Voriger Artikel
Weißer-Ring-Helfer besuchen die Polizei
Nächster Artikel
Schüler entwickeln Flugmodelle für Pflanzensamen

Zum 215. Mal öffnet am 16. April der Pferde- und Hobbytiermarkt.

Quelle: Dieter Heun

Burgdorf. Zwischen 9 und 12 Uhr gibt es auf der Vorführbahn die bekannte Reitershow mit Voltigiergruppen, Westernreitern und der Vorstellung unterschiedlicher Pferderassen.Im Kinderzelt zeigt Kritzpritzknuckelmuckeldü, der Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB., im Kinderzelt seine neue Show. Ab 10.15 Uhr gastiert das Comedytheater Hironimus mit Zauberei, Jonglage, Hochrad und Feuerartistik. Für 11 Uhr ist die offizielle Saisoneröffnung mit Bürgermeister Alfred Baxmann, VVV-Chef Karl-Ludwig Schrader und Barthold Plaß, Vorsitzender des Vereins Burgdorfer Pferdeland, vorgesehen. Zum Programm gehören zudem Kinderschminken und Ponyreiten.

Als Aussteller erwarten die Organisatoren den Kunstkeramiker Horst Günzel, Gitte Kamp mit Holzarbeiten, Imker Walter Baum, Korbflechter Heinrich Edeler, Timo Dorfmann mit Gurkenspezialitäten, Holzbrandmaler Dieter Kuklinski und Holzgestalter Dieter Lübbecke. Bei der Schau „Land & Garten“ gibt es Holzssitzgarnituren, Gartenstecher, Fellartikel, Pflanzen, Windspiele und Textilien zu entdecken. Außerdem gibt es bereits zum Saisonauftakt am Info-Stand des VVV die Teilnehmerkarten für das Entenrennen an der Aue am 17. September.

An allen sechs Veranstaltungstagen organisieren Geschäftsleute von 10 bis 13 Uhr einen „City-Samstag“ mit Außengastronomie, dem Swing-Mobil, Drehorgel-Udo, Artisten und unterhaltsamen Aktionen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slqweqsy891304aul5i
Unfallschwerpunkt Betonpoller

Fotostrecke Burgdorf: Unfallschwerpunkt Betonpoller