Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Stadt braucht noch 75 Wahlhelfer

Burgdorf Stadt braucht noch 75 Wahlhelfer

Für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, benötigt die Stadt insgesamt 250 Wahlhelfer - von 75 angeschriebenen Frauen und Männern aber fehlt noch eine positive Rückmeldung. Die Verwaltung hofft vor allem auf Jüngere, die das Ehrenamt für einen Tag übernehmen.

Voriger Artikel
Richtig schwimmen - Carmen Damker hilft
Nächster Artikel
Arbeiter übernehmen das JohnnyB. - zeitweise

Noch wartet die Stadt Burgdorf auf die Antwort von 75 Freiwilligen als Wahlhelfer.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Nach Aussage von Stadtsprecher Jens Böhm richtet Burgdorf an diesem Tag 34 Wahllokale ein, die mit jeweils sieben oder acht Wahlhelfern besetzt werden sollen. Damit müsse jeder Wahlhelfer nur den halben Tag im Wahllokal anwesend sein, bei der Stimmauszählung ab 18 Uhr wiederum ist der gesamte Wahlvorstand im Einsatz.

Bei der Suche nach Ehrenamtlichen kann die Verwaltung auf viele Burgdorfer setzen, die bereits seit Jahren die Kommune bei der Wahl unterstützen. Sie hatten in den vergangenen Wochen einen Brief aus dem Rathaus erhalten, von 75 Frauen und Männern aber wartet die Stadt noch auf eine Antwort. "Erst wenn diese vorliegen, können wir genau ermitteln, wie viele Helfer noch fehlen", sagt Böhm und fügt hinzu, dass sich immer weniger Jüngere melden. "Aus diesem Grund sind uns natürlich junge Freiwillige besonders willkommen", sagt der Sprecher. Zugleich dankt er im Namen der Verwaltung all jenen, die sich bereits freiwillig gemeldet haben. "Das ist heutzutage keinesfalls selbstverständlich."

Für die ehrenamtliche Arbeit zahlt die Stadt ein Erfrischungsgeld von 30 Euro. Als Wahlhelfer können sich alle Burgdorfer engagieren, die älter als 18 Jahre sind und die deutsche Staatsangehörigkeit haben. Sie müssten zudem mindestens drei Monate ihren Hauptwohnsitz in der Stadt Burgdorf haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vvpo0mltmogx4c12tr
Lynn reist für Kika-Serie durch Deutschland

Fotostrecke Burgdorf: Lynn reist für Kika-Serie durch Deutschland