Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Burgdorf Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Ein Schaden von gut 10.000 Euro ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der Sorgenser Straße entstanden. Die beiden beteiligten Fahrer blieben unverletzt.

Voriger Artikel
Unbekannte stiehlt Geldbörse beim Einkaufen
Nächster Artikel
Raiffeisen-Türme leuchten jetzt grün

Unfall auf der Sorgenser Straße erfordert hohen Schaden. Die Fahrer bleiben unverletzt.

Quelle: Symbolbild

Burgdorf. Gegen 13.15 Uhr wollte eine 34-Jährige mit ihrem Renault Clio vom Parkplatz der Stadtbücherei nach links auf die Sorgenser Straße abbiegen, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Dabei übersah sie nach bisherigen Erkenntnissen den Opel Mokka eines 69 Jahre alten Mannes, der stadteinwärts fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm66qejycg1abwicih
Fundamentalist der klassischen Musik

Fotostrecke Burgdorf: Fundamentalist der klassischen Musik