Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schillerslage
Schillerslage
Burgdorf
Dieses frisch gesetzte Rehkitz hat Jäger Heinrich Ernst am Montagnachmittag von einer Wiese in Schillerslage getragen, damit es nicht ins Schneidwerk gerät, wenn am Dienstag das Grünland gemäht wird.

Auf den Wiesen rund um Burgdorf beginnt in diesen Tagen die Mahd. Damit kein Rehkitz, das im Schutz der hohen Gräser liegt, ins Schneidwerk gerät, suchen die Jäger am Tag zuvor das Grünland ab. Heinrich Ernst hat ein Kitz auf einer Weide in Schillerslage gefunden und in Sicherheit gebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Jannis (6, von links), Julia (6), Jarne (5), Finja (6), Tarja und Fiona (beide 5) holen das Pferd auf einem Rollwagen nach Schillerslage zurück.

Normalerweise ziehen Pferde in einer Kutsche die Kinder nach Schillerslage – am Montagvormittag indes konnten Autofahrer ein ganz anderes Bild bewundern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die zweite Gruppe aus Rethmar macht sich auf den Parcours.

Insgesamt 90 Feuerwehrleute haben sich am Sonnabendnachmittag in Rethmar auf die Wettkampfbahn begeben, um sich in der Disziplin Löschangriff zu messen. Unter den strengen Augen von 27 Schiedsrichtern traten zehn Gruppen aus Burgdorf und Sehnde an. Die Nase vorn hatten Rethmar 1 und Dachtmissen

mehr
Burgdorf
1814 ist der ortsbildprägende Gasthof Münstermann an der Zollstraße 3 errichtet worden. Jetzt soll das Gebäude einen neuen Anstrich erhalten, später dann von grundauf saniert werden.

Am altehrwürdigen Gasthof Münstermann tut sich etwas. Ein neuer Eigentümer will dem teilweile eingerüsteten historischen Gebäudeteil zunächst einen neuen Anstrich verpassen. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen der Gasthof saniert und Nebengelasse einem Neubau zu Wohnzwecken weichen.

mehr
Burgdorf
Arnd Reupke tauscht mehrfach die Woche die Akkus.

Rote, traurige Gesichter für zu schnelle Autofahrer, grüne, fröhliche Smileys für jene, die sich auf der Sprengelstraße an das Tempolimit von 30 Stundenkilometern halten: Seit mehr als einem Jahr leuchten zwei von der Dorfgemeinschaft gekaufte Tafeln auf, wenn Autofahrer die Ortsmitte passieren.

mehr
Burgdorf
Auf dem Spittaplatz und auf der Marktstraße will die Stadt vier öffentlich zugängliche, kostenlose Internetzugänge schaffen.

Die EU-Kommission unterstützt mit 120 Millionen Euro die Installation modernster WLAN-Technologie in den Zentren des öffentlichen Lebens. Jetzt springt die Stadt auf diesen Zug auf. Aktuell plant die Stadtverwaltung vier sogenannte Hotspots auf der Marktstraße und dem Spittaplatz.

mehr
Burgdorf
Die jungen Artisten des Jugendkulturhauses JohnnyB. präsentieren im Schlosspark eine spektakuläre Zirkusgala.

Für zehn Tage – vom 9. bis zum 18. Juni – wird die Stadt zum CulturCircus. Das Besondere an dieser Veranstaltungsreihe: Sie wird vor allem von heimischen Tänzern, Sängern, Musikern und Artisten gestaltet. „Ergänzt um einige Leuchttürme“, sagt VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich.

mehr
Burgdorf
Die Aldi-Filiale an der Marktstraße entspricht nicht mehr den Anforderungen der neuen Marktstrategie des Discounters und soll geschlossen werden.e

Der Aldi-Markt in der oberen Marktstraße wird Ende des Jahres schließen. Das hat der Lebensmittelkonzern auf Anfrage bestätigt. Als Nachmieter wird in der Stadt und den sozialen Netzwerken die Biomarktkette Denn’s gehandelt. Doch noch gibt es keine spruchreife Entscheidung.

mehr
Burgdorf
In der Eingangshalle, in der Mensa und im Treppenhaus des Schulneubaus am Berliner Ring soll Naturstein verlegt werden. Der Einbau beginnt Mitte, Ende Mai, sagt die Bauverwaltung der Stadt.

Der Stadt steht ein Rechtsstreit mit einer Baufirma ins Haus. Das Unternehmen, das am Grundschul-Neubau am Berliner Ring Naturwerkstein- und Fliesenarbeiten erledigen sollte, weigerte sich, den Auftrag auszuführen. Der Stadt entstand ein Schaden von 30.000 Euro.

mehr
Burgdorf
Ein Zitronenfalter labt sich an einer Löwenzahnblüte. Auf dem Flügel des Schmetterlings hat es sich ein blinder Passagier gemütlich gemacht.

Auch wenn der Mai bislang eher seine kühle Schulter zeigt, den Schmetterlingen macht das offenbar wenig aus. Denn in Wald und Flur sowie in den Gärten sind die filigranen Flieger schon unterwegs - und zwar so schnell, dass ein Fotograf Mühe hat, sie scharf aufs Bild zu bannen.

mehr
Uetze
Die Radfahrer aus Uetze und Burgdorf begleiten NDR-Moderatorin Heike Götz auf der Route "Vom Fachwerk über Backsteingotik zu Bauhaus".

Insgesamt 62 Kilometer lang die neue Fahrradroute "Von Fachwerk über Backsteingotik zu Bauhaus", die die ADFC-Mitglieder aus Burgdorf und Uetze entwickelt haben. Seit Kurzem ziert ein Wappen die Strecke, die zudem am 14. Mai im Mittelpunkt der NDR-Sendung "Landpartie" steht.

mehr
Burgdorf
Die Sporthalle neben der Schule in Otze wird auch vom SV Hertha Otze - hier die Männergruppe bei den Proben für einen Tanzabend - jeden Tag intensiv genutzt.

Die Hallenkapazitäten reichen nach Ansicht des Sportvereins Hertha Otze bei Weitem nicht aus für die Bedürfnisse des Schul- und Vereinssports. Zusätzlich zur Schulturnhalle soll deshalb eine Gymnastikhalle her. Der Ortsrat Otze befürwortet dies.

mehr
1 3 4 ... 32
doc6v0ykbnlfegb50bnbxq
Zum Geburtstag gibt es einen Marsch

Fotostrecke Burgdorf: Zum Geburtstag gibt es einen Marsch