Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Burgwedel
Führung durch den Markt: Rainer Fredermann (von links), Ute Green und Hendrik Hoppenstedt betrachten einen Vogelhaus.
Burgwedel

Die Befürchtungen, dass der Burgdorfer Hagebaumarkt eine Konkurrenz für die Raiffeisen-Warengenossenschaft in Großburgwedel werden könnte, hat sich laut Mitarbeiterin Ute Green nicht bestätigt. Das erfuhr die CDU auf ihrer Sommertour beim Firmenbesuch am Montagvormittag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
„Wir sprechen einfach ‘as well as we can’ “
Der Englisch-Gesprächskreis trifft sich alle zwei Wochen in der SBS.

Seit 25 Jahren gibt es die Seniorenbegegnungsstätte an der Gartenstraße in Großburgwedel. Rund 100 Gruppen treffen sich dort jeden Monat. Zum Jubiläum haben wir einige von ihnen besucht und stellen sie vor. Heute: der Englisch-Gesprächskreis.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
"Raziels 1 Energy" heißt dieses Bild von Kyri Schrader, das ebenfalls im Rathaus zu sehen sein wird.
Burgwedel Künstler präsentieren ihre Ansichten

Die Gruppe „Bildende Kunst“ des Bahn-Sozialwerks Hannover (BSW) stellt ab nächstem Montag, 31. Juli, im Burgwedeler Rathaus ihre Werke aus. Die Ausstellung trägt den Titel „Ansichten“ und vereint Bilder von Jutta Hönkhaus, Jürgen Kleemann, Regine Hainich, Horst Wollenberg, Karin Nieberg, Giselheid Cornelsen und Kyri Schrader.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Zu zwei Jahren auf Bewährung hat das Amtsgericht Burgwedel einen 27-Jährigen verurteilt. Hinzukommt, dass er die 7750 Euro, die er mit dem Verkauf der Drogen eingenommen hat, an den Staat zahlen muss.
Burgwedel Gericht zieht Einkünfte aus Drogenverkauf ein

Wegen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln ist ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Burgwedel jetzt zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Da zum 1. Juli das neue Gesetz zur Vermögensabschöpfung in Kraft getreten ist, muss er aber zusätzlich 7750 Euro an den Staat zahlen – die Einkünfte aus seinem Drogenverkauf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel

Ein Erfolgsrezept geht in die fünfte Runde: Am Wochenende, 5. und 6. August, gibt es in Wettmar wieder den Sommerspaziergang. Mehr als 60 Teilnehmer zählen die Organisatoren – acht Wettmarer Familien werden ihre alten Höfe und Häuser für Künstler und Kunsthandwerker zur Verfügung stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Übung unter Extrembedingungen: Um im Ernstfall frühzeitig das Durchzünden von Brandgasen (Flashover) zu erkennen, abzuwehren und damit umgehen zu können, üben 24 Einsatzkräfte aus Burgwedel am Sonnabend im Brandcontainer.

Wie gut der Ausbildungsstand in Burgwedel ist, das belegt der Feuerwehrbedarfsplan. Damit das so bleibt, durften die Ehrenamtlichen am Wochenende gleich zwei besondere Übungsszenarien bewältigen: Für die Rettung aus Lastwagen braucht es technisches Wissen, tags darauf wurde es dann heiß – im Brandcontainer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kleinburgwedel
In drei Schritten bekommt der Hornweg in Kleinburgwedel eine neue Asphaltschicht.

Der Hornweg in Kleinburgwedel – Verbindungsweg vom Kernort zur Siedlung Heidewinkel – ist ab Montagmorgen, 6 Uhr, wieder frei: Die Stadt hat die Straße an diesem Wochenende für 200.000 Euro sanieren lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Dieser doch nicht herrenlose 5-er BMW hat sogar einen eigenen Facebook-Auftritt

Das Rätsel um die beiden Oldtimer, die in Kleinburgwedel – vermeintlich herrenlos – in einer Garage und unter einem Carport an der Marktstraße abgestellt sind, ist aufgelöst. Das Audi-Coupé und der 5-er BMW, beide circa 30 Jahre alt, gehören einem Autoliebhaber aus Isernhagen.

mehr
Burgwedel
Der Splitt kommt - hier am Freitag auf der Kreisstraße zwischen Engensen und Schillerslage. An das Tempo-30-Gebot halten sich allerdings nur die wenigsten.

Achtung Splitt! Im Bereich der Straßenmeisterei Großburgwedel lässt die Region Hannover gerade viele ihrer Kreisstraßen ausbessern, einige der insgesamt 27 Streckenabschnitte liegen auf Burgwedeler und Isernhagener Gebiet. Der Reparaturzug rollt noch bis zum Ende der Sommerferien.

mehr
Burgwedel
Auch Arbeitseinsätze gilt es für die Biotop-Pflege bis Ende des Jahres wieder zu leisten.

Der Nabu für Burgwedel und Isernhagen hat sein Veranstaltungsprogramm für die zweite Jahreshälfte fertig. Alle Informationen gibt es zum Nachlesen auch im Internet auf www.nabu-burgwedel.de.

mehr
Burgwedel
Letzte Chance: Obwohl er bereits auf Bewährung war, als er einen Krustenbraten mitgehen ließ, muss ein 58-Jähriger nicht in Haft. Die Schadenssumme ist zu gering, meinten Staatswaltschaft und Amtsrichter.

Es ist ein Fall, den auch ein routinierter Strafrichter nicht oft auf den Schreibtisch bekommt: Ein 58-Jähriger hat zwei Tage in Folge jeweils einen Krustenbraten in einem Großburgwedeler Supermarkt gestohlen – und damit seine Bewährung aufs Spiel gesetzt.

mehr
Großburgwedel
Ratsherr Rudi Gutte (links) fährt nach einem schweren Sturz nicht mehr ohne den HAZ-Sturzhelm Rad.

Die (Nicht-)Öffnungszeiten der Postbank bleiben für viele Großburgwedeler ein Ärgernis: Am VW-Bulli der Rollenden Lokalredaktion auf dem Wochenmarkt ist das am Donnerstagvormittag natürlich ein Gesprächsthema.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730