Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Burgwedel
Führung durch den Markt: Rainer Fredermann (von links), Ute Green und Hendrik Hoppenstedt betrachten einen Vogelhaus.
Burgwedel

Die Befürchtungen, dass der Burgdorfer Hagebaumarkt eine Konkurrenz für die Raiffeisen-Warengenossenschaft in Großburgwedel werden könnte, hat sich laut Mitarbeiterin Ute Green nicht bestätigt. Das erfuhr die CDU auf ihrer Sommertour beim Firmenbesuch am Montagvormittag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Gericht zieht Einkünfte aus Drogenverkauf ein
Zu zwei Jahren auf Bewährung hat das Amtsgericht Burgwedel einen 27-Jährigen verurteilt. Hinzukommt, dass er die 7750 Euro, die er mit dem Verkauf der Drogen eingenommen hat, an den Staat zahlen muss.

Wegen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln ist ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht Burgwedel jetzt zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Da zum 1. Juli das neue Gesetz zur Vermögensabschöpfung in Kraft getreten ist, muss er aber zusätzlich 7750 Euro an den Staat zahlen – die Einkünfte aus seinem Drogenverkauf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Übung unter Extrembedingungen: Um im Ernstfall frühzeitig das Durchzünden von Brandgasen (Flashover) zu erkennen, abzuwehren und damit umgehen zu können, üben 24 Einsatzkräfte aus Burgwedel am Sonnabend im Brandcontainer.
Burgwedel Heiß und technisch: Feuerwehr übt Ernstfall

Wie gut der Ausbildungsstand in Burgwedel ist, das belegt der Feuerwehrbedarfsplan. Damit das so bleibt, durften die Ehrenamtlichen am Wochenende gleich zwei besondere Übungsszenarien bewältigen: Für die Rettung aus Lastwagen braucht es technisches Wissen, tags darauf wurde es dann heiß – im Brandcontainer.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
In drei Schritten bekommt der Hornweg in Kleinburgwedel eine neue Asphaltschicht.
Kleinburgwedel In zwei Tagen vom "Pudding" zur neuen Straße

Der Hornweg in Kleinburgwedel – Verbindungsweg vom Kernort zur Siedlung Heidewinkel – ist ab Montagmorgen, 6 Uhr, wieder frei: Die Stadt hat die Straße an diesem Wochenende für 200.000 Euro sanieren lassen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel
Am Dienstag machte die rollende HAZ-Lokalredaktion in Langenhagen Station, am Donnerstag, 20. Juli, sind die Burgwedeler Redakteure auf dem Wochenmarkt auf der Von-Alten-Straße.

Die Burgwedeler Lokalredaktion der HAZ rollt am Donnerstag, 20. September im VW-Bulli auf den Wochenmarkt auf der Von-Alten-Straße. Zwischen 10 und 12 Uhr sind die Redakteure Martin Lauber und Frank Walter sowie Antje Bismark als Redaktionsleiterin – ansprechbar für die Leser.

mehr
Burgwedel
Aufregender Ausflug: Gestüts-Chefin Heidrun Rathmann (vorne) geht mit den zwölf Mädchen und ihren Pferden in das Gelände.

Auf dem Engenser Avalon-Gestüt dreht sich alles um Pferde - gleich drei mehrtägige Ferienpass-Aktionen des Hofs sind ausgebucht. Wenn es um die geliebten Vierbeiner geht, kommen vor allem Mädchen und Frauen aus dem Schwärmen nicht heraus.

mehr
Wettmar
Die Polizei sucht Zeugen nach zwei Fahrerfluchten in Wettmar.

Hohen Sachschaden hat ein Treckergespann am Dienstagnachmittag in Wettmar angerichtet – und die Fahrt fortgesetzt, ohne anzuhalten. Nach ersten Zeugenaussagen soll es sich um einen grünen Traktor der Marke Deutz-Fahr gehandelt haben.

mehr
Engensen
Die königlichen Schützenhoheiten: Edeltraud Knoche (von links), Emely Niebuhr, Phoebe Behre, Frank Glockzin und Friedhelm Stein.

"Kleine Proklamation" vor großen Publikum: Engensens Schützengesellschaft Zentrum hat nach Abschluss der gut frequentierten Schießwettbewerbe ihre neuen Majestäten, Pokalsieger und Gewinner des Preisschießens bekannt gegeben.

mehr
Burgwedel
Ein Laptop und ein kleiner Drucker, mehr braucht Willi Hatesuer in seiner Sprechstunde nicht, um kompetent beraten und Rentenanträge komplett versandfertig zu machen.

Wenn's um die Rente geht, weiß Willi Hatesuer Rat. Im VHS-Gebäude in Großburgwedel hat der Versichertenälteste zweimal monatlich Sprechstunde. Neben einem weiteren festen Termin pro Monat in Wennigsen berät der 70-jährige Neuwarmbüchener in kniffligen Fällen Versicherte auch zu Hause.

mehr
Großburgwedel
Der Lackporling hat nach Aussage der Baumkontrolleure das Stammholz der Säuleneiche stark geschädigt.

Das ist wirklich ungewöhnlich: Bevor die St.-Petri-Gemeinde die Säge ansetzen lässt an zwei alten Bäumen auf ihrem Kirchengelände, geht sie in die Informationsoffensive. Interessierte Bürger können sich das Wie und Warum vor Ort erklären lassen.

mehr
Burgwedel
Helmut Neddermeyer, dereinst Grünen-Fraktionschef im Landtag, moderiert die Montagsrunde.

Rund 100 Gruppen treffen sich monatlich in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, die Anfang August ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Dis HAZ stellt einige in einer Serie vor, heute den von Helmut Neddermeyer geleiteten Debattierklub: Aktuelle Politik - geschichtlich hinterfragt".

mehr
Burgwedel
Seit vielen Jahren bildet Gabriele Moss Schulabgänger aus. Im letzten Jahr konnte ihr Delikatessen-Geschäft keinen Azubi finden. Für dieses Jahr hat Moss noch Hoffnung.

Der Tag, an dem in den Betrieben die Ausbildung beginnt, rückt mit großen Schritten näher. Am 1. August startet für viele Schulabgänger die Lehrzeit – offene Stellen gibt es trotzdem noch zuhauf. Zum Beispiel hinter einem Delikatessen-Tresen in Großburgwedel.

mehr
Großburgwedel
Zentrale Überwachungsmonitoren wie auf der Intensivstation wird es auch auf der neuen Intermediate-Care-Station geben,

Trotz limitierter Restlaufzeit des Altbaus entstehen im Krankenhaus Großburgwedel neue Stationen: Als Bindeglied zwischen Intensiv- und Normal- eine Intermediate-Care-Station. Und finanzkräftige Patienten oder solche mit Zusatzversicherung können bald in einer Wahlleistungsstation mehr Komfort erwarten.

mehr
Burgwedel
Die Feier zum 20. Geburtstag der Städtepartnerschaft auf dem Domfront-Platz besuchte Sigurd Paulsen 2016 noch gemeinsam mit "Adoptivtochter" Aurelie Poussier aus Domfont.

Als großer Frankreich-Freund war er eine treibende Kraft: Der Partnerschaftsverein Domfront-Burgwedel trauert um seinen langjährigen zweiten Vorsitzenden Dr. Sigurd Paulsen, der am Donnerstag, 13. Juli, nach langer Krankheit gestorben ist.

mehr
Burgwedel
Carl Christian Rosenau (von links) verkauft Robin und Margarete Lettau ein Glas von seinem Honig.

Seit einem Vierteljahr gibt es den Landmarkt auf dem Domfrontplatz. Sonnabends sorgen Marktbeschicker aus der Umgebung dort für ein regionales Angebot. Euphorisch fiel der Auftakt Ende März mit zahlreichen Ständen und vielen Besuchern aus. Aber in der Urlaubszeit?

mehr
Großburgwedel
26 000 Heidelbeerpflanzen stehen auf dem Feld am Oldhorster Weg. Seit einer Woche können die Helferinnen die reifen Beeren ernten.

26 000 Heidelbeerpflanzen hat Jungbauer Christoph Henke südöstlich von Thönse pflanzen lassen. Erntehelferinnen holen täglich etwa eine Tonne Heidelbeeren vom Feld. Kein leichter Job für die Frauen aus Polen. Aber wie funktioniert das Pflücken eigentlich genau?

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730