Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Burgwedel
Martin Riessler und Kira Weitzel sitzen mitten im neu gestalteten Waldfriedhof in Wettmar.
Burgwedel

Auf dem kommunalen Waldfriedhof in Wettmar sind ab sofort Bbestattungen unter insgesamt 40 Bäumen möglich. Dafür hat die Stadt Burgwedel den Bereich unter den Eichen für 45.000 Euro umgestaltet. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Echo-Preisträger konzertieren mit Petri-Kantorei
Die Capella de la Torre gastiert am 1. Dezember in Großburgwedel

Landesweit heißt es 13-mal „Ein Fest für Luther“. Die zweimal mit dem „Echo“ prämierte Capella de la Torre kommt auch nach Großburgwedel, um gemeinsam mit der St.-Petri-Kantorei zu musizieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Meinolf Helling (von links), Günter Schröder, Manfred Aulfes, Christian Oehlschläger und Gerhard Windmeier sind die „Initiativgruppe Waldesruh“. Falls die Stadt Burgwedel grünes Licht gibt, wollen sie gemeinsam eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts gründen für den Betrieb eines Ruheforsts zwischen dem städtischen Waldfriedhof in Wettmar und der Bahnlinie. zu 
Burgwedel/Wettmar Initiativgruppe will Waldbestattungen ermöglichen

Nach dem Scheitern des „Märchenwaldes“ gibt es einen  zweiten privaten Anlauf einer Initiativgruppe für Bestattungen im Wald im Stadtgebiet. Ohne die Unterstützung der Stadt geht das aber  nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wolfgang Schidlowski (vordere Reihe dritter von rechts) wird mit dem THW-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.
Langenhagen THW überrascht mit Ehrenzeichen und spontaner Party

Zum 80. Geburtstag ist Wolfgang Schidlowski von seinem THW mit einer besonderen Ehrung überrascht worden. Für seinen mehr als 55-jährigen aktiven Dienst hat er nun das Ehrenzeichen in Silber erhalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel
Jürgen Giesche-Zudnik vom ADFC demonstriert, wie sanierungsbedürftig der Rad- und Fußweg an der Fuhrberger Ortsdurchfahrt ist.

Der ADFC Burgwedel fordert ein Radverkehrskonzept für die ganze Stadt. Bei einem Informationsabend waren Kommunalpolitiker aber Fehlanzeige.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Die HörBänd aus Hannover ist zu Gast.

HörBänd und TotalVokal versprechen das „etwas andere Adventskonzert“.

  • Kommentare
mehr
Kleinburgwedel
Sollte die Grundschule Richtung Moorweg erweitert und so der Pausenhof geschont werden - oder braucht es die Fläche als Platz für Begegnungen der Dorfgemeinschaft?

Die Frage, ob die Grundschule Kleinburgwedel zum Moorweg hin oder auf dem Schulhof erweitert wird, bleibt auch nach einem Ortstermin von Ortsrat und Schulausschuss offen.

  • Kommentare
mehr
Isernhagen
Die Kinder hören gespannt zu, während Janina Wirtz (links) und Emily zu Sommerfeld die Abenteuer von Michel vorlesen.

Bundesweit hatten sich mehr als 170.000 Teilnehmer für den Vorlesetag angemeldet. Sechs Schüler der Realschule Isernhagen waren dabei. Ihr Besuch in der Kita Helleweg weckte Kindheitserinnerungen.

mehr
Burgwedel
Ungwöhnliche Optik im Ortsrat: Großburgwedels Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller verkündet, dass 80 Prozent des Geldes für die Wasserspiele beisammen sind.

Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller ist als Spendensammler unterwegs. 50.000 Euro haben Privatpersonen und Firmen schon gestiftet.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Nach dem Unfall im Mitteldorf kam es zu Behidnerungen des dichten Berufsverkehrs 

Nur wenige Meter neben dem Fußgängerüberweg ist im Mitteldorf eine 16-Jährige vor ein Auto gelaufen. Die Jugendliche wurde dabei leicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Außerprozessual kam das Amtsgericht Burgwedel zu einer Einstellung des Betrugsverfahrens. 

Mit großem Essen und Feuerwerk startete man 2015 ins Eheleben. Weil beides aber unbezahlt blieb, kassierte das längst wieder geschiedene Paar eine Anzeige wegen Betrugs.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Gärtner Reiner Korn bringt die ersten Adventskränze auf Großburgwedels Wochenmarkt an den Mann.

Gärtner Korn bringt auf Großburgwedels Wochenmarkt die ersten Adventskränze an den Mann. Richtig vorweihnachtlich wird es dort aber erst nach Totensonntag und Volkstrauertag.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Klaus Bierbaum und Stefan Müller mit den Stoffgänsen Paul und Paula, die als Gutscheine für gewonnene Weihnachtsgänse fungieren sollen.

Großburgwedels Weihnachtsmarkt  steigt vom 8. bis 10. Dezember auf dem alten Markt. Die Losbude ist dort stets ein Publikumsmagnet. Für doppelte Preise verspricht die IGK mehr und hochwertigere Preise.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Ein syrisches Ensemble aus Hannover gestaltet den Empfang musikalisch. Walid Amer spielt die Oud, die Geschwister Maya und Jobran Azam singen dazu. 

Für die Aufgabe, die zurzeit 450 geflüchteten Menschen in Burgwedel zu integrieren, ist die Kommune auf die Hilfe ihrer Bürger angewiesen. Beim ersten Empfang für die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer hat die Stadt sich für die Unterstützung bedankt.

mehr
Engensen
Am östlichen Ortseingang von Engensen haben die Bauarbeiten an der K 117 begonnen.

Als erste von insgesamt vier Ortsdurchfahrten im Burgwedeler Stadtgebiet lässt die Region die Kreisstraße 117 in Engensen für 1,4 MIllionen Euro sanieren. Seit Montag laufen die Arbeiten

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Ein neues Team stellt sich am Sonnabend im IKM-Treff vor.

Nach dem Rückzug der IKM-Initiatorin Regina Gresbrand will sich das neue Team nun im Treff an der Von-Alten-Straße vorstellen und über neue und alte Projekte informieren.

  • Kommentare
mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730