Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Burgwedel
Fuhrbergs neues Königspaar: Tobi Grehl und Lena Thies.
Burgwedel

Gleich zwei Burgwedeler Ortschaften verlegen an diesem Wochenende ihren Dorfmittelpunkt auf ihr Schützenfestgelände. Sowohl in Wettmar wie in Fuhrberg wird drei Tage lang gefeiert. Nicht nur für die Uniformträger wird viel geboten.

mehr
Burgwedel
Lokale Wirtschaft soll sich vernetzen
Dirk Breuckmann (55) ist Vorsitzender des neuen Vereins.

WIB – die drei Buchstaben stehen für Wirtschaft Initiative Burgwedel. So heißt ein am Mittwochabend neu gegründeter Verein, der sich als Plattform anbietet, um die lokale Wirtschaft besser zu vernetzen. Aber auch interessierte Bürger sind willkommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nuvum in Großburgwedel: Braumeister Sven Jan-Hendryk Harder übergibt an Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller die erste Kiste seines Burgwedeler Dunkel. Das Bier übergibt er jetzt seinem Pandant in der französischen Partnerstadt Domfront beim aktuellen Besuch.j
Großburgwedel Burgwedel bekommt wieder sein eigenes Bier

Bierliebhaber in Burgwedel können bald ein einheimisches Produkt erwerben. Sven Jan-Hendryk Harder will im Hinterhaus der Fleischerei Fortmüller eine eigene Brauerei eröffnen. Zwei Sorten will der Diplom-Braumeister anbieten. Aber noch wartet er auf die Betriebserlaubnis.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verstehen sich gut: Landwirtschaftsminister Christian Meyer (von links), Biobauer Andreas Schröder und Marcus Fortmüller
Burgwedel Minister Meyer besucht prämierten Betrieb

Den „Betrieb Niedersachsen 2016“ wollte der grüne Landwirtschaftsminister sich doch mal näher ansehen. Die Landwirtschaftskammer hatte Marcus Fortmüllers Gartenbaufirma vor einem halben Jahr für ihre Aufbauleistung vom Kleinst- zum 15-Mann-Fachbetrieb mit vier Azubis ausgezeichnet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel
Nachbarn schauen sich die neuen Häuser für Flüchtlinge in Kleinburgwedel an.

Großer Andrang herrschte bei der Besichtigung des Neubaukomplexes am Montagnachmittag in Kleinburgwedel. Rund 40 Nachbarn schauten sich die Wohnungen an, die zunächst für Geflüchtete bestimmt sind. Positive und kritische Stimmen waren über das Projekt zu hören.

mehr
Neuwarmbüchen/Thönse
Bislang teilen sich Rad- und Autofahrer die K116.

Noch teilen sich Radfahrer zwischen Neuwarmbüchen und Thönse die Fahrbahn mit den Autofahrern, doch das soll endlich ein Ende haben: Seit Jahren geplant, soll der Radweg entlang der K 116 im nächsten Jahr gebaut werden. Aktuell führt die Region Gespräche, um sich die nötigen Grundstücke zu sichern.

mehr
Burgwedel
Tragischer Unfall in Großburgwedel: Ein Busfahrer hat am Dienstagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist quer über den neuen Busbahnhof, die Hannoversche Straße und schließlich gegen einen Baum gefahren.

Vier Personen wurden verletzt, als am Dienstagnachmittag ein Bus über den Busbahnhof am Schulzentrum Großburgwedel schlingerte und großen Schaden anrichtete. Der 53-jährige Fahrer soll vor dem Unfall über dem Lenkrad zusammengebrochen sein. Aber es hätte alles viel schlimmer ausgehen können.

mehr
Burgwedel
Michael Busch (von links) bildet Markus Lindemann, Steven Jones und Julian Hedler am Kran in Wettmar Abstürze zu sichern.

Das wäre nichts für Menschen mit Höhenangst gewesen: In rund 25 Metern über dem Boden haben sieben Freiwillige der Feuerwehr aus der Stadt Burgwedel bei einem Lehrgang zur Absturzsicherung geübt. Ort des Geschehens: eine private Baustelle in Wettmar am Kösterweg, wo derzeit ein Kran steht.

mehr
Burgwedel
Der Delphin-Brunnen an der Von-Alten-Straße sprudelt wieder.

13, 13.30, 14, 15 oder 16 Uhr: An der Von-Alten-Straße in Großburgwedel gibt es sonnabends jede dieser Schließzeiten für Läden. Ein gutes Dutzend Kaufleute in der Innenstadt ist fest entschlossen, zumindest am Sonnabend, 20. Mai, ihr Geschäft – möglichst einheitlich – bis 18 Uhr zu öffnen.

mehr
Burgwedel
Klaus Kämper hat in viele TSG-Projekte hinein geschnuppert, auch beim Fahrradkurs für Erwachsene.

„Wer denkt, dass man hier nur kopiert und Kaffee kocht, liegt völlig falsch“: Klaus Kämper steht kurz vor dem Ende seines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) bei der Turnerschaft Großburgwedel, die ihn vom ersten Tag an als vollwertiges Mitglied im Team aufgenommen habe.

mehr
Großburgwedel
Am Ende der Feierstunde gibt es Blumen für die ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen, Männer sind beim Hospizdienst die große Ausnahme.

Die Sterbebegleiter standen im Mittelpunkt, als der in den drei Nordkreis-Kommunen tätige Ambulante Hospizdienst im Großburgwedeler Amtshof "10 Jahre Begleitungen" feierte. Viel Lob gab es für die Ehrenamtlichen: Ihre empathische Arbeit sei praktizierte Menschenwürde.

mehr
Burgwedel
Karin Panske und Theresia Hennings zeigen die begehrten Usambara-Veilchen.

"Es gibt kein Bier auf Hawaii": Rund 100 Gäste schunkeln und singen, doch außer Eberhard Schattler am Akkordeon sind gerade mal fünf Männer darunter. Kein Wunder: Männer sind zwar willkommen, aber an sie richtet sich die Traditionsveranstaltung der AWO Großburgwedel zum Muttertag eigentlich nicht.

mehr
Burgwedel
Lilli (links) und ihr Bruder Bastian zeigen ihre kranken Kuschelbären.

Das Wartezimmer ist restlos belegt, als beim Flohmarkt der Offenen Ganztagsschule Kleinburgwedel (OGS) die DRK-Bereitschaft erstmals ihre Teddyklinik öffnet.

mehr
Isernhagen
Im Blauen See in Garbsen gibt es bereits eine Badeinsel, wie ihn sich auch der Ortsrat für den Altwarmbüchener See wünscht.

Lässt sich am Badestrand in Altwarmbüchen ein Steg bauen, wie es ihn bereits am Kirchhorster See gibt? Mit der Klärung dieser Frage hatte der Ortsrat die Gemeindeverwaltung beauftragt. Das Ergebnis gibt wenig Anlass zur Hoffnung.

mehr
Burgwedel
Wo sonst könnte die Fahrradtour nach Domfront beginnen als auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Carlo Mielke (links) und Siegfried Ott sind startklar.

Route-66-Bezwinger Carlo Mielke zieht es wieder in die Ferne: Mit dem Fahrrad startet der 75-Jährige aus Kleinburgwedel am Sonntag ins 1100 Kilometer entfernte Domfront, wo übernächste Woche das 20-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft gefeiert wird. Der Langenhagener Siegfried Ott radelt mit.

mehr
Burgwedel
Oldhorsts Dorfplatz wird rechtzeitig zum 700. Dorfjubiläum fertig, das hat die Stadtverwaltung dem Festkomitee fest zugesagt.

Da stecken viel Liebe und Vorarbeit drin: Seinen 700. Geburtstag feiert Burgwedels kleinste Ortschaft Oldhorst ganz groß am Sonnabend, 10. Juni, von morgens bis in die Nacht mit allem Pipapo. Auch eine neue Dorfchronik ist bis zu dem Termin fertig.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730