Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Burgwedel
Am Ortsausgang Oldhorst ist Schluss: Von dort geht es als Fußgänger oder Radfahrer nur durch die Feldmark weiter in Richtung Großburgwedel.
Oldhorst/Großburgwedel/Schillerslage

Per Fahrrad an der L 383 entlang von Großburgwedel über Oldhorst bis nach Schillerslage geht es nach aktuellem Stand erst im Jahr 2024. Bessere Nachrichten hatte der zuständige Staatssekretär am Dienstag nicht im Gepäck.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fuhrberg
Auto überschlägt sich bei Fuhrberg
Die Polizei musste am Montagnachmittag erneut zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L310 bei Fuhrberg ausrücken.

Zwei Tage nach dem tödlichen Verkehrsunfall westlich von Fuhrberg hat es am Montagnachmittag erneut einen schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 310 gegeben – dieses Mal östlich des Ortes in Fahrtrichtung Celle.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hendrik Hoppenstedt hat einen prall gefüllten Terminkalender.Foto: Franson
Kandidaten-Check CDU-Kandidat Hoppenstedt sucht Nähe zu Bürgern

Vor vier Jahren hat Hendrik Hoppenstedt von der CDU sich gegen Caren Marks von der SPD durchgesetzt. Nun steht wieder eine Bundestagswahl an und Hoppenstedt versucht sein Amt zu verteidigen.

  • Kommentare
mehr
Ende Juli wurde die E-Säule auf dem Rathausplatz in Betrieb genommen. Noch stehen die Parkplätze davor aber meist leer.
Großburgwedel E-Säule hatte seit Juli 25 Kunden

Sie werden leiser durch die Fußgängerzone rollen als die US-Sportwagen und die Oldtimer bei ihrem Korso: Bei der Automeile Großburgwedel am Sonnabend, 30. September, starten auch einige Elektroautos zu einer Rundfahrt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Burgwedel

Ein kompletter Zigarettenautomat ist irgendwann seit Montag, 4. September, von einer Hauswand an der Bruchstraße in Thönse abgeschraubt und entwendet worden. Angezeigt wurde der Diebstahl am Sonnabend.

mehr
Großburgwedel
Perfekt: Die Innenstadt ist wie erhofft der Besuchermagnet.

Genau zählen ließ sie sich schwerlich – die Masse Mensch, die am Sonntag ab 11 Uhr zwischen Dammstraße und Domfrontplatz Großburgwedels Innenstadt belebte. Auf 15 000 schätzt der Chef der Interessengemeinschaft der Großburgwedeler Kaufleute, Stefan Müller, ihre Zahl.

mehr
Gaudi des Musikzug-Fördervereins
Der Musikzug spielt beim Oktoberfest seines Fördervereins in Wettmar.

Blau-Weiße Tischdecken und Girlanden, Männer in Lederhosen und Frauen im Dirndl - am Sonnabend wurde es beim traditionellen Oktoberfest des Musikzug-Fördervereins wieder bayrisch rund um das Feuerwehrhaus.

mehr
Großburgwedel
Auf der Hannoverschen Straße staut sich der Geradeausverkehr hinter den Linksabbiegern Richtung Zentrum.

In den Nachbardörfern wurden die Radschutzstreifen bereits kontrovers diskutiert. Nun waren sie zum ersten Mal auch Thema im Ortsrat von Großburgwedel. Die Region Hannover plant, auch dort die Ortsdurchfahrten zu sanieren.

mehr
Großburgwedel
Junior-Chef Raoul Roßmann überlebensgroß.

Für den größten Jahrgang der Firmengeschichte war er, der Junior, das Gesicht des Unternehmens: Raoul Roßmann, 31-jähriger Geschäftsführer für Einkauf, Marketing und fürs Online-Geschäft, hat am Freitag 700 neu eingestellte Auszubildende aus ganz Deutschland in Großburgwedel begrüßt.

mehr
Burgwedel
Zwei Erwachsene können diesem dicken Eichenstamm nicht  umarmen.

Zwei der mächtigen Eichen und eine riesige Buche auf der Ostseite der Hermann-Blanke-Straße in Großburgwedel werden diesen Herbst gefällt, um die Kosten von Baumpflegearbeiten zu sparen. So hat es eine Wohnungseigentümergemeinschaft beschlossen.

mehr
Fuhrberg
Andreas Schröder (links) erklärt Simone Peter alles Wissenswerte über die „Laura“-Ernte. Felix Schünemann (von links), Eike Lengemann und Heinz Visel lauschen.

In einer grünen Hybrid-Limousine mit ihrem grünem Dienstfahrrad auf dem Dachgepäckträger fuhr sie vor: In der dritten Woche ihrer Sommertour hat die Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, am Donnerstagnachmittag Station in Fuhrberg gemacht.

mehr
Großburgwedel
Geometrisch wie aus dem Baukasten: Eva Friedrichs Blick auf die Raschplatz-Hochbrücke.

"Meet art!" geht in die achte Auflage. Am Sonnabend, 9. Septembder, wird die Schau eröffnet. Bis Ende Oktober werden die Arbeiten von fünf Künstlern im Geschoss des Großburgwedeler Rathauses zu sehen sein.

mehr
Burgwedel
Am Vorabend ihres Jobwechsels ins Kultusministerium wünscht die scheidende Leiterin des Gymnasiums, Gesa Johannes (rechts), im Schulausschuss auch den Vertretern des Schulträgers Stadt Burgwedel "mutige Entscheidungen". Erste Stadträtin Christiane Concilio und Bürgermeister Axel Düker (links) sind bereit dazu.

Allen Mahnungen zur Eile von Eltern und Schülern zum Trotz. Die Planungen für die notwendige Erweiterung des Gymnasiums Großburgwedel befindet sich noch in der „Phase Null“. Das wurde in der Sitzung des Schulausschusses am Dienstagabend deutlich.

mehr
Kleinburgwedel
Rechts vom Haupteingang soll der neue Anbau für Mensa und Bücherei andocken.

3,5 Millionen Euro will die Stadt Burgwedel in die Grundschule Kleinburgwedel investieren - die bauliche Konsequenz aus der 2016 eingeführten Ganztagsbetreuung sowie dem Schülerzuwachs. Denn seit letztem Jahr gehen auch Großburgwedeler Kinder am Moorweg zur Schule.

mehr
Großburgwedel
Knifflige Verkehrssituation vor Ikea in Großburgwedel.

Auf der Kreuzung vor Ikea in Großburgwedel kommt es wieder und wieder zu brenzligen Situationen, weil Linksabbieger vom Parkplatz des Möbelhauses den Rechtsabbiegern von der Autobahn 7 die Vorfahrt nehmen. Es gab bereits mehrere Unfälle.

mehr
Großburgwedel
Norbert Lammert.

Am Dienstag leitete er die letzte Plenarsitzung der Legislaturperiode und zugleich auch die letzte seiner Laufbahn: Am Donnerstag, 14. September, kommt Noch-Bundestagspräsident Norbert Lammert um 19 Uhr in die Aula des Gymnasiums Großburgwedel.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Burgwedel in Zahlen
Niedersachsenmeute in Thönse. Foto: Olaf Slaghekke (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 152 km²
  • Einwohner : ca. 20.500
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30938
  • Ortsvorwahlen : 05139, 05135
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Fuhrberger Straße 4, 30938 Burgwedel, Telefon (05139) 89730