Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Großburgwedel
Großburgwedel
Burgwedel
Nicht vergessen: Behältnisse mitbringen zum Abtransport der Komposterde.

Unter dem Motto „Aus der Region – Für die Region“ verteilt aha wertvollen Naturdünger, den Qualitätskompost mit Gütesiegel, solange der Vorrat reicht. Am kommenden Donnerstag darf auf dem Schützenplatz in Großburgwedel geschaufelt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Für den Westteil des Pöttcherteich-Baugebietes haben 18 Bewerber städtebauliche Konzepte eingereicht.

Die Ausschreibungsfrist ist abgelaufen und siehe da: Reichlich Investoren und Bauträger, aber auch einige Private haben Interesse daran, die westliche Hälfte des Baugebietes „Am Pöttcherteich“ komplett oder teilweise zu bebauen. 18 städtebauliche Konzepte sind bei der Stadt eingereicht worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Das Bürgerbüro ist auch ein Bürger*innenbüro, auch wenn’s nicht dransteht.

Nicht alle Menschen sind entweder männlich oder weiblich. Deshalb kommt in der soeben erschienenen Informationsbroschüre der Stadt Burgwedel das sogenannte Gender-Sternchen * für eine geschlechtergerechte Sprache zum Einsatz. Andere Kommunen planen Ähnliches.

mehr
Burgwedel
Für den ersten von vier Hallenabschnitten werden die Betonstützen gestellt.

Besuch bekam die Fiege-Baustelle hinter der der Rossmann-Zentrale am Mittwoch von Jan Fiege, Mitglied der Geschäftsführung, und Burgwedels Bürgermeister Axel Düker. Die Arbeiten sind auf den 1. Dezember fokussiert: Dann soll der Betrieb starten.

mehr
Burgwedel
Am 22. Juni ist es soweit: Zum 28. Zeltlager erwartet die TSG 200 Kinder.

Für rund 200 Kinder soll das 28. TSG-Kinderzeltlager wieder ein perfekter Übergang vom Schulalltag in die großen Ferien werden. Die Turnerschaft Großburgwedel hat jetzt – zum Vormerken – den Termin bekannt gegeben.

mehr
Burgwedel
In der Nacht zum Karfreitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus am Pöttcherhof in Großburgwedel - die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen einen Bewohner.

Die Brandermittler der Polizei haben die Ursache des Feuers in einem Mehfamilienhaus am Pöttcherhof in Großburgwedel aufgeklärt: Ein alkoholisierter Bewohner soll eine brennende Zigarettenkippe fallen gelassen haben.

mehr
Großburgwedel
Regenschauer können das Osterfeuer nicht löschen, erzeugen aber eine weithin sichtbare Rauchfahne.

Regenwolken verdunkelten den Himmel, als Großburgwedels Osterfeuer am Sonntag entzündet wurde. Wer Kälte und Nässe nicht trotzen mochte, trat schon nach einer halben Stunde wieder den Heimweg an. Doch zahlreiche Osterfeuer-Fans zeigten sich wetterfest und genossen das mächtige Kultfeuer.

mehr
Burgwedel
Die Polizei musste die L 381 zwischen Großburgwedel und Isernhagen H.B. für die Bergung des verunglückten Sattelzuges zeitweise voll sperren.

Mit 2,77 Promille Alkohol im Blut ist in der Nacht zum Ostermontag ein Kraftfahrer aus Bulgarien mit seinem Lastzug in der Nähe der Rossmann-Zentrale verunglückt. Die Landesstraße 311 musste während der Bergung voll gesperrt werden.

mehr
Burgwedel
Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Diebstähle in Burgwedel.

Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Diebstähle im Stadtgebiet Burgwedel. Unter anderem wurden ein Auto im Wert von 20 000 Euro und ein Elektrofahrrad im Wert von 2800 Euro gestohlen. Wer etwas bemerkt hat, sollte sich sofort im Kommissariat in Großburgwedel melden.

mehr
Burgwedel
Nachdem die mutmaßliche Betrügereien im Vodafone-Shop in Großburgwedel ans Licht gekommen waren, wurde der Laden vor einem halben Jahr geschlossen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft in 34 Fällen Anklage erhoben.

Seit 2014 hatte die Polizei gegen den Inhaber des Vodafone-Shops in Großburgwedel wegen mutmaßlicher Betrügereien ermittelt. Sechs Monate, nachdem das Unternehmen dem unter Betrugsverdacht stehenden Y. den Händlervertrag außerordentlich kündigte und das Geschäft geschlossen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben.

mehr
Großburgwedel
Mitten in der Nacht brennt es in einem Mehrfamilienhaus am Pöttcherhof. Die Feuerwehr Großburgwedel ist mit drei Fahrzeugen im Einsatz und kann einen 39-Jährigen retten.

Aus bisher ungeklärter Ursache ist es in der Nacht zu Freitag in einem Mehrfamilienhaus am Pöttcherhof in Großburgwedel zu einem Zimmerbrand gekommen. Dabei wurde ein 39-Jähriger verletzt. Die Wohnung ist vorerst unbewohnbar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

mehr
Burgwedel
Fast alle Burgwedeler Kinder, die fürs neue Kita- und Krippenjahr 2016/17 angemeldet wurden, bekommen eine Zusage.

Der klassische Kita-Platz bis 13 Uhr ist ein Auslaufmodell: Auch das ist eine Erkenntnis aus dem Bericht, den Burgwedels Erste Stadträtin Christine Concilio dem Jugendausschuss erstattet hat. Auch immer mehr Grundschüler nutzen Nachmittagsangebote.

mehr
1 3 4 ... 88