Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Großburgwedel
Großburgwedel
Burgwedel
Die Unterkunft an der Bruchstraße wird nicht wieder belegt.

Die Tage der Unterkunft an der Bruchstraße 39 in Wettmar sind gezählt. Das zurzeit leer stehende und bis vor Kurzem von Flüchtlingen bewohnte Gebäude werde die Stadt Burgwedel möglichst nicht wieder belegen, weil die Bausubstanz „nicht zu halten“ sei, so der für die kommunalen Liegenschaften zuständige Kämmerer Christian Möhring.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Die Stromversorgung auf dem Weihnachtsmarkt Großburgwedel sorgt für Ärger.

Auch beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Großburgwedel ist die Stromversorgung an ihre Grenzen gestoßen - was zu Misstönen zwischen der Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute und der Stadtverwaltung führt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langenhagen
Feuern die Scorpions vergeblich an (von links): Paolo Reupke, Hubert Greinert, Annika Brandes, Jürgen Recha, Simona Brandes, Olaf Krause und Fabio Reupke. Sie haben auf ehemaligen Stühlen des Theatersaals Platz genommen.

Eine Verbindung schaffen zwischen Eishockey und Unternehmen - dem Ziel haben sich seit dieser Saison der Wirtschaftsklub einerseits sowie Kay Uplegger und Marco Stichnoth von der Eishalle andererseits verschrieben. Sonntags treffen sich nun interessierte Mitglieder zu einem besonderen Stammtisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller (Mitte) verleiht Jürgen Veth (links) und Horst Hagenberg Urkunden für besonderes ehrenamtliches Engagement.Adventsfeier Ortsrat Großburgwedel

Die Mischung macht den Charme der Adventsfeier des Großburgwedeler Ortsrates aus, die zwei Aktivposten der Stadt am Sonnabend sogar mit Ehrenurkunden verlassen konnten.

mehr
Großburgwedel/Thönse
Auf dem Alten Markt in Großburgwedel überrascht der Weihnachtsmann die jüngsten Besucher mit Süßigkeiten.

Wer Weihnachtsmärkte mag, ist am Wochenende gleich doppelt auf seine Kosten gekommen. Sowohl in Großburgwedel als auch in Thönse strömte die Besucher auf die Märkte.

mehr
Großburgwedel
Käthe Neubert blättert in ihrem historischen Sammelalbum.

Als 13-Jährige hatte Käthe Neubert ein Sammelalbum des Hannoverschen Anzeigers mit Bildern gefüllt – und erinnert sich heute 94-jährig noch gern daran.

mehr
Burgwedel
Projekte wie die Ausstellung von vier Künstlern vom Kunstverein Burgwedel/Isernhagen hat die Stadt Burgwedel in diesem Jahr gefördert - nun gibt es Richtlinien dafür.

Mit einer neuen Richtlinie und einem standardisierten Antragsformular will die Stadt Burgwedel künftig Ordnung in die kommunale Kulturförderung bringen. Jährlich stellt sie im Haushalt ein Budget von 14 100 Euro zur Verfügung.

mehr
Großburgwedel
Die Kinoinitiative Classic Cinema unterstützt wieder soziale und kulturelle Projekte.

Kino-Gucken im Großburgwedeler Amtshof ist ganz nebenbei eine wohltätige Angelegenheit. Denn die Überschüsse der sechs jährlichen, meist ausverkauften Filmabende behält die im Jahr 2007 gegründete Kinoinitiative Classic Cinema nie für sich.

mehr
Burgwedel
Welche Wohnung kostet wie viel? Darüber gibt der neue Mietspiegel jetzt Auskunft.

Wer nicht die eigenen vier Wände bewohnt, hat es längst am Geldbeutel gespürt, dass Wohnen in der Stadt Burgwedel in den vergangenen zwei Jahren deutlich teurer geworden ist. Der neue Mietspiegel, der am 1. Januar in Kraft treten soll, belegt diesen Trend nun Schwarz auf Weiß.

mehr
Burgwedel
Dieses Zelt im Flüchtlingslager von Dohuk hat sich  Khaire Fahad Aleyas in den letzten neun Monaten mit acht Familienmitgliedern geteilt.

IS-Terror, Krieg und Flüchtlingselend im Zelt lässt er hinter sich: Neun Monate nach der freiwilligen Ausreise in seine umkämpfte Heimat ist Khaire Fahad Aleyas zurück aus dem Nordirak in Großburgwedel. Sein väterlicher Mentor Otto Ludwig hat dem 25-Jährigen den Weg zu einem Physik-Masterstudium in Deutschland geebnet.

mehr
Burgwedel

Für Burgwedel hat die Region Hannover ihr langfristiges „Handlungskonzept Radverkehr“ bereits konkretisiert. Wo sie Ortsdurchfahrten erneuern muss, wie in Engensen, Wettmar, Kleinburgwedel und Thönse, sollen Radler sich hinterher die Straße auf Schutzstreifen mit dem Autoverkehr teilen.

mehr
Isernhagen
Pit (links, 15) und Pepe (12) schmusen gerne mit ihren sieben Monate alten Katzen Henri (links) und Coco, für die bis auf weiteres Hausarrest gilt.

Nach dem Fund einer an Vogelgrippe verendeten Reiherente am Hufeisensee treten heute im größten Teil aller vier Nordkreis-Kommunen Vorschriften gegen die Verbreitung der Seuche in Kraft. Hühner lassen sich in den Stall sperren, Hunde an die Leine nehmen – aber eine Ausgangssperre für Katzen?

mehr
1 3 4 ... 76