Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Großburgwedel
Großburgwedel
Burgwedel
Eindrücke von der Eröffnung des Landmarktes auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel.

"Er gehört zu mir...“, ertönt es frei nach dem Schlager von Marianne Rosenberg aus einer Drehorgel am Sonnabend, kurz vor 9 Uhr, auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel. Es scheint so, als würden die Burgwedeler den Liedtext auf ihren neuen Landmarkt beziehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Mit dem Geld aus den Kirchenkollekten werden für die Burgwedeler Tafel Produkte gekauft, die im Sortiment der von Supermärkten gespendeten Lebensmittel knapp sind.

Alle vier evangelischen Kirchengemeinden in Burgwedel - St. Petri in Groß- und Kleinburgwedel, St. Marcus in Wettmar und die Ludwig-Harms-Gemeinde in Fuhrberg - verwenden ihre Kollekten bis Karfreitag für Lebensmittelkäufe für die Tafel

mehr
Burgwedel
Gregor Schneider (von links) wartet als Wahlleiter vergebens auf Vorschläge für die Nachfolge von IGK-Vize Carsten Knisch und für den Vorsitzenden Karlheinz Schridde.

Es geht um viel: Sollte die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute bis zum Juni keine Kandidaten für einen neuen Vorstand finden, droht dem Verein, der alle großen Open-Air- Veranstaltungen bewerkstelligt, nach fast 40 Jahren das Aus.

mehr
Burgwedel
Nach einem Parkrempler nicht einfach abhauen: Mit Flyern der Verkehrswacht wollen Frank Bührmann und sein Team dafür werben, die 110 zu wählen, statt Fahrerflucht zu begehen.

196 Menschen sind vergangenes Jahr auf den Straßen von Burgwedel und Isernhagen bei 153 Unfällen verletzt oder getötet worden, 21 von ihnen schwer, einer tödlich. Das belegt die am Mittwoch vorgestellte Verkehrsunfallstatistik für Isernhagen und Burgwedel.

mehr
Großburgwedel
Für 140 hungrige Gäste stehen Rainer Siems (von links), Burkhard Klotzke und Thomas Krauthoff im Feuerwehrgerätehaus an den Töpfen.

Nichts gegen Grillwürste – aber so etwas kann ja jeder. Stundenlange Vorbereitungszeit braucht es dagegen, wenn das Kochteam der Regions-Feuerwehr-Bereitschaft V die Helfer bei der Müllsammelaktion in Großburgwedel bekocht wie am Sonnabend.

mehr
Großburgwedel
Alle Stile und Größen: Beim "Bilder- und Schmucksturm" haben Kunstinteressierte die Qual der Wahl.

Viele Spenden, viele Kaufwillige – der „Bilder- und Schmucksturm“ am Wochenende hat bei den Organisatoren der Johanniter-Hilfsgemeinschaft wieder für zufriedene Gesichter gesorgt. „Besonders am Sonnabend hat man fast kein Bein auf die Erde bekommen“, freute sich Gisilot von Rohr.

mehr
Großburgwedel
Trubel herrscht beim ersten Repair-Café in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel.

Der Anfang ist gemacht. Mehr als 20 Geräte haben das erstmals geöffnete Repair-Café Burgwedel erfolgreich durchlaufen. Sie wurden entstaubt, auf- und zugeschraubt, geölt und wieder in Gang gebracht. Einmal im Monat steht dafür sonnabends der neue Treff in der Seniorenbegegnungsstätte an der Gartenstraße 10 offen.

mehr
Großburgwedel
Einbrecher sind am Freitagabend in ein Haus an der Straße An der Wedel eingestiegen.

Erneut haben Unbekannte die dunkle Jahreszeit genutzt, um in ein Wohnhaus einzubrechen. Diesmal traf es die Straße An der Wedel in Großburgwedel.

mehr
Burgwedel
Die Fuhrberger Konfirmanden hoffen auf viele Besucher in ihrem selbst gestaltenen Gottesdienst am Sonntag, 19. März.

Die Fuhrberger Konfirmanden diesen Jahres gestalten am Sonntag, 19. März, ab 10 Uhr einen eigenen Gottesdienst in der Ludwig-Harms-Kirche.

mehr
Burgwedel
Wie kann die Stadt trotz hoher Investitionen einen ausgeglichenen Haushalt erreichen? Darüber soll nach Meinung der CDU/FDP-Gruppe eine eigene Arbeitsgruppe aus Verwaltung und Politik beraten.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die CDU/FDP-GruppeVorschläge angekündigt, um den Haushalt zu entlasten. Jetzt liegt ein Antrag für den Rat vor, den die Gruppe als „Finanzkonzept“ verstanden haben möchte. Danach soll der Rat beschließen, eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aller Fraktionen und der Verwaltung einzuberufen.

mehr
Burgwedel
Die Stadt Burgwedel benötigt für die Bundestagswahl im September rund 250 Wahlhelfer.

Wenige Monate nach der Kommunalwahl beginnen bei der Stadt jetzt die Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24. September. Dafür benötigt die Stadt circa 250 Bürger, die bereit sind, in einem Wahlvorstand mitzuwirken.

mehr
Großburgwedel
200 Scheinwerfer illuminieren die Rossmann-Zentrale in Großburgwedel.

Es ist ein Farbenrausch, der seinesgleichen sucht: Mehrere Hundert Zuschauer genießen am Mittwochabend die Illumination der Rossmann-Zentrale in Großburgwedel. 200 Scheinwerfer tauchen das Gebäude zum 45. Jahrestag des Unternehmens in Rot- und Blautöne.

mehr
1 3 4 ... 85