Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 3° heiter

Navigation:
Nachrichten
Großburgwedel
Die Asphaltmaschine ist in Aktion, der Skaterplatz auf der Ramhorst wird vergrößert. Jugendpfleger Uli Appel (großes Bild) hofft, dass die neue Multifunktionsrampe im Mai aufgebaut werden kann.

Vis-à-vis des Freibades wächst das Areal der Inliner, Skateboarder und BMX-Fahrer in eine neue Dimension - um genau 300 Quadratmeter feinsten Asphalt für eine maßgeschneiderte Multifunktionsrampe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Mit dem erlaufenen Geld sollen drei Projekte unterstützt werden.

Ob es wirklich die größte Sportveranstaltung in der Geschichte des Gymnasiums Großburgwedel war, das lässt sich kaum mehr klären. Aber der Betrag, den mehr als 1000 seiner Schüler und 20 seiner Lehrer am 20. März beim Spendenlauf erlaufen haben, der ist Schulrekord: 30 257 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grossburgwedel
Foto: Nils Budde: Sportmanager, der aus dem Leistungssport kommt.

Nicht nur im ehrenamtlichen Vorstand der Turnerschaft Großburgwedel (TSG) hat sich das Personalkarussell gedreht: Hauptamtlich führt die Geschäfte des 2800 Mitglieder starken Sportvereins mit Nils Budde ebenfalls ein Neuer. Der Ex-Ruderer holte 2004 eine WM-Bronzemedaille im Leichtgewichts-Doppelvierer.

mehr
Thönse
Die ganze Sonnenblumenschule Thönse ist stolz auf Yanes und Carolin, die es beim HAZ-Schreibwettbewerb aufs Treppchen geschafft haben. Bahl

Thönses Grundschulleiterin Jeannine Schneider platzt fast vor Stolz: Gleich zwei ihrer Zöglinge haben es beim großen HAZ-Schreibwettbewerb aufs Siegertreppchen geschafft. Dabei haben Carolin und Yanes so gegen 450 Konkurrenten durchgesetzt.

mehr
Grossburgwedel
Der Wochenmarkt lockt bei gutem Wetter Massen auf die Von-Alten-Straße.

So viel Leben wie beim Wochenmarkt wünscht sich die Kaufmannschaft auch für den Rest der Woche in Großburgwedels nicht ganz autofreier Fußgängerzone. Am Mittwochabend ging es auf Einladung der Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK) um eine „Optimierung“.

mehr
Burgwedel
In Turin steht Marvin Velasco (16) auf dem Siegerpodest – auf seinen WM-Titel im Einzel ist auch das Team des Burgwedeler Jugendzentrums stolz.

Der beste Junioren- Tischfußballer der Welt heißt Marvin Velasco - und dass Burgwedels Stadtjugendpflege mit ihm jubelt, liegt daran, dass der 16-Jährige seine sportliche Heimat im Jugendzentrum an der Wiesenstraße hat.

mehr
Burgwedel/Isernhagen
Harte Drogen wie Speed und Kokain sind die Ausnahme - in Burgwedel und Isernhagen hat es die Polizei vor allem mit Cannabiskonsumenten zu tun.

Es war das Jahr der Serien. Ob Wohnungseinbrüche oder Diebstähle aus Autos: Das Polizeikommissariat Großburgwedel sah sich 2014 mehreren Banden gegenüber. Die größte Steigerung bei den Straftaten findet sich in der Kriminalstatistik aber bei den Drogendelikten – eine Zunahme um 245 Prozent.

mehr
Burgwedel
Der 34-jährige Diplom-Sozialpädagoge Thomas Schier leitet das Großburgwedeler Pestalozzi-Seminar seit Schuljahresbeginn.

In vielen Kitas wird am Donnerstag wieder gestreikt. Die hohe Arbeitsbelastung der Erzieher und ihre gute Qualifikation rechtfertigten die Forderung nach einer besseren Bezahlung, findet der Leiter des Pestalozzi-Seminars. Die Erzieherschule in Großburgwedel bildet mehr Nachwuchs aus denn je.

mehr
Burgwedel
„Großburgwedel 5“, so heißt die aktuelle Erdgasförderbohrung im Westen von Wettmar. Die angrenzende Grünfläche war vor 50 Jahren eine Bohrschlammgrube mit der amtlichen Bezeichnung „Großburgwedel T 1“.

Welche Umweltrisiken gehen von alten Bohrschlammgruben aus? Das lässt die Region Hannover zurzeit erforschen, um für Sanierungen eine Rangfolge festlegen zu können. Mit im Fokus steht auch eine einstige Deponie zwischen Wettmar und Kleinburgwedel. Sie gilt aus heutiger Sicht aber als unkritisch.

mehr
Burgwedel
Im großen Schwimmbecken ist das Wasser schon eingelassen - wenn es auch noch etwas kühl ist, wie Schwimmmeister Arnold Mayer gesteht.

Derzeit trägt das Freibadteam lieber die warmen Stadtuniformen in Orange. Spätestens am 1. Mai wird aber gemeinschaftlich die Badehose ausgepackt - dann beginnt die Saison in Großburgwedel. Karten gibt es ab nächster Woche.

mehr
Burgwedel/Isernhagen/Wedemark
Foto: Anna Lena Meschede berät kostenlos bei Überschuldung.

Auch wenn Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark zu den wohlhabendsten Kommunen der Region zählen: Dass es bei Weitem nicht allen Menschen in diesem Bereich gut geht, erfährt die Schuldnerberatungsstelle täglich aufs Neue.

mehr
Großburgwedel
Noch kann Karin Heine (hinten) Schwangeren wie Kristina Mann nur eine Entspannungswanne anbieten. Nach Söhnchen Fabian (5) und Tochter Rieke (4) soll ihr drittes Kind auch in Großburgwedel zur Welt kommen.

Der Plan, die Geburtsklinik im Krankenhaus Großburgwedel zu schließen, ist vom Tisch. So konnten die Hebammen am Sonnabend sehr entspannt die werdenden Eltern beim Tag der offenen Tür durch den Kreißsaal führen. Das Angebot bleibt nicht nur bestehen - es wird ausgebaut.

mehr
Besuch in Burgwedel

Burgwedel gilt als eine der reichsten Kommunen in der Region Hannover. Die Stadt besteht aus sieben Orten und hat etwa 20.000 Einwohner. Kommen Sie mit auf einen Streifzug:

Burgwedel