Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 6° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Burgwedel
Das blau-gelbe Trikot ist das Erkennungszeichen der Mitglieder des Laufclubs Burgwedel. Uwe Hoffmeister, bis Dienstag Vorsitzender des LCB, sucht seine sportlichen Herausforderungen mittlerweile im Fahrradsattel.

Mit Vereinshuberei und Hierarchie hat es Dr. Uwe Hoffmeister nicht so. Wohl auch, weil es beim Laufclub Burgwedel eher familiär zugeht, gehören dem LCB heute achtmal so viele Mitglieder an wie vor 17 Jahren, als der Arzt zum Gründungsvorsitzenden gewählt wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wettmar
Kevin Schneevoigt (links) und Detlev Preugschat halten bereits ein Sammelheft in der Hand, Mia (7) und Lilly (3) zeigen die Sticker aus den ersten Tüten.

Ab sofort können sich die Mitglieder des TSV Wettmar selbst kaufen, sammeln und tauschen: Der Verein bringt zusammen mit dem örtlichen Edeka-Markt ein Sammelalbum in 600er-Auflage auf den Markt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Prävention: Gernot Höppner versteckt das verbliebene Hörgerät unter einem Stirnband.

Einem 77-jährigen Rentner aus Großburgwedel ist mitten in der hannoverschen City ein teures Hörgerät vom Hinterkopf gerissen worden. Der zu einem hochwertigen Implantatsystem gehörende Sender dürfte für den unbekannten Täter absolut wertlos sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Engensen/Altwarmbüchen
Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Einbrüchen.

Rabiat sind Unbekannte vorgegangen, die an der Seerosenstraße in Altwarmbüchen drei Einfamilienhäusern Besuche abstatteten. In zwei Fällen scheiterten sie an einem mit Zusatzsicherung versehenen Küchenfenster beziehungsweise einem Rollladen.

mehr
Großburgwedel
Volle Entwässerungskanäle wie an der Großburgwedeler Nordumgehung gehören zu einem normalen Winter dazu.

Gut 300 Liter Niederschlag pro Quadratmeter seit Oktober - das sorgt derzeit für rappelvolle Entwässerungsgräben und Seenlandschaften mitten im Grünland. Für die Grundwasserneubildung ist jeder Millimeter Regen sehr willkommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Zum 50. Kirchweihjubiläum platzt die St.-Paulus-Kirche in Großburgwedel aus allen Nähten.Walter (4)

Mit einem Festgottesdienst hat die katholische St.-Paulus-Gemeinde am Sonntag die Feierlichkeiten zum 50. Kirchweihjubiläum eingeläutet, die ab Pfingsten fortgesetzt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Die neue Kleiderei liegt an der Pestalozzistraße 9.

Wer am nächsten Mittwoch Spenden in die Kleiderei bringen möchte, muss sich umorientieren: Die Kleiderkammer der Stadt ist an die Pestalozzistraße 9, hinter der Wäscherei, umgezogen.

mehr
Unfall
An dieser Ampel wurde der Junge angefahren.

Am Freitagmorgen ist ein Sechsjähriger an der Hannoverschen Straße in Großburgwedel von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Offenbar hatte er sich von der Hand seiner Mutter losgerissen und war trotz roter Ampel auf die Straße gelaufen.

mehr
Großburgwedel
Ratsfrau und Regionalbeauftragte Karin Beckmann (links) ist eine von sieben SGK-Vertretern, die sich bei Sven Hübner (rechts) über die UMA-Gruppe informieren.
Lauber

In Fachkreisen sind sie die UMAs - die unbegleiteten minderjährigen Asylbewerber, für deren Betreuung die Jugendämter landauf, landab Privatfamilien wie auch professionelle Jugendhilfeeinrichtungen suchen, diese ihrerseits das nötige Fachpersonal - und die Politik die erforderlichen Standards.

mehr
Kleinburgwedel
Dieses Haus an der Wallstraße in Kleinburgwedel soll abgerissen und durch ein Sechsfamilienhaus (rechts) ersetzt werden. Lauber/Rudolf+Rudolf

Rund eine Million Euro wird die Stadt Burgwedel in den Bau eines Sechsfamilienhauses an der Wallstraße in Kleinburgwedel investieren, in dessen Wohnungen zunächst 25 bis 43 Flüchtlinge einquartiert und die später einmal „normal“ vermietet werden sollen.

mehr
Kleinburgwedel
Am südlichen Ortsrand soll Bauland ausgewiesen werden. Lauber

Die Musik spielt in den nächsten Jahren in Kleinburgwedel - nicht nur, was neues städtisches Bauland angeht. Auch fürs Gewerbegebiet wird über eine Erweiterung schon nachgedacht.

mehr
Burgwedel
Ein Wolf wurde lange nicht mehr in Burgwedel gesichtet.

Weilt das Fuhrberger Wolfspaar noch dauerhaft im Burgwedeler Norden? Trotz frischer Fährten und wiederholter Sichtungen sind Zweifel erlaubt. Von den erwarteten Welpen gab es 2015 keine Spur. Und vergangene Woche lag ein Wolf tot im Straßengraben bei Ovelgönne.

mehr
Besuch in Burgwedel

Burgwedel gilt als eine der reichsten Kommunen in der Region Hannover. Die Stadt besteht aus sieben Orten und hat etwa 20.000 Einwohner. Kommen Sie mit auf einen Streifzug: