Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Fuhrberg/Allerhop
Symbolbild.

Bei einem Lkw-Unfall auf der Landstraße zwischen Allerhop und Fuhrberg sind am Freitagnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Straße war fast drei Stunden gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Großburgwedel
Christel Schmidt (von links) wird von Christian Werner und Ingrid Askamp für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Das war fällig: Der DRK-Ortsverein Burgwedel hat sich eine neue Satzung gegeben. In ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstagabend verabschiedeten sich die Rotkreuzler von mancher nicht mehr zeitgemäßen Formulierung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Links des Friedhofsweges sieht Thönses Ortsrat die geeignetste Fläche für ein neues Baugebiet.

Thönses Ortsrat hat sich einstimmig für ein neues Baugebiet zwischen Wettmarer Straße, Friedhof und Engenser Straße ausgesprochen. Die Stadtverwaltung dämpfte aber Erwartungen, dass sich das schnell realisieren lässt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Wer das alte Wochenendhausgebiet umwandert, kann hier an der Ecke Allerhops-/Hermann-Löns-Weg eine Pause einlegen.

Das alte Wochenendhausgebiet am Lahberg in Engensen soll seinen parkähnlichen Charakter erhalten. Die Stadt Burgwedel will Bäume ab 20 Zentimetern Durchmesser per Bebauungsplan unter Schutz stellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
"Er hat einen eher träumerischen Charakter“, sagt Younee über den Flügel im Amtshof – und spielt ihn virtuos.

Die junge Pianistin Younee hat bei ihrem Konzert im Amtshof in Großburgwedel ihre Virtuosität unter Beweis gestellt - und das Publikum begeistert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großburgwedel
Regina Gresbrand und Micheal Plümer mit dem neuen Kalender.

Rund um den Treff des Interkulturellen Miteinanders (Ikm) an der Von-Alten-Straße in Großburgwedel steigt am Sonnabend, 21. Oktober, von 14.30 bis 18 Uhr ein „bunter Herbstmarkt“. Kinder sind eingeladen, sich an einer Kunstaktion zu beteiligen.

mehr
Fuhrberg
Um diese Einmündung geht es: Die Ecke wird mit einem Hochbord weiter in die Fahrbahn gezogen. Der Verkehr aus dem Kahlsweg (rechts) kann dann nicht mehr so stumpf nach rechts abbiegen, das Sichtdreieck wird wesentlich größer.

Der Weg zur Maria-Sibylla-Merian-Grundschule soll für Fuhrberger Kinder in Zukunft sicherer werden. Mehrere Gefahrenpunkte möchte der Ortsrat entschärft haben. Seine Empfehlungen betreffen die Straße An der Schule und die Schlesische Straße

mehr
Fuhrberg
An der Baustelle geht es einspurig vorbei. Bevor der Gehweg aufgebuddelt wird, müssen drei prächtige Linden weichen.

Marode Schmutzwasserrohre, die ausgetauscht werden müssen, sind der Grund dafür, dass Fuhrbergs stark frequentierte Ortsdurchfahrt bis Mitte Dezember nur einseitig befahrbar sein wird – genau: zwischen Alte Burg und Hannoversche Straße.

mehr
Burgwedel
Der Vorfall ereignete sich auf einem Reitweg am Lahberg.

Der Collie hörte einfach nicht auf zu bellen, blieb ganz dicht dran an Angela Bährs Pony, bis es in Panik seine Reiterin abwarf. Die Jagdszene spielte sich am Sonntag am Lahberg ab. Die Wettmarerin hat gegen die Hundehalterin Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

mehr
Langer Stau Richtung Süden
Brennender Lastwagen auf der A7.

Auf der Autobahn 7 ist am Dienstagnachmittag bei Großburgwedel ein Lastwagen in Brand geraten. Die Autobahn war mehr als eine Stunde Richtung Hannover gesperrt, Autofahrer mussten erhebliche Behinderungen in Kauf nehmen.

mehr
Kleinburgwedel
Die Siedlung Mühlenberg hat ein Tempoproblem.

Wer in der kleinen Mühlenberg-Siedlung lebt, muss tagein tagaus mit Rasern leben. Der Ortsrat von Kleinburgwedel wünscht sich ein Tempolimit für die Kreisstraße 118 - außerorts zwischen Kleinburgwedel und dessen Exklave. Die Stadt soll sich dafür bei der Verkehrsbehörde der Region stark machen.

mehr
Isernhagen
Wer hat am Sonntag trotz regen Ausflugsverkehrs in der Feldmark eine Stute mit mehreren Schnitten verletzt? Zur Aufklärung sucht die Polizei dringend Zeugen.

Mit mehreren Schnitten hat ein Unbekannter in der Gemarkung von Isernhagen H.B. eine trächtige Stute verletzt – für den Tatzeitraum am vergangenen Sonntag zwischen 11 und 15.45 Uhr sucht die Polizei dringend Zeugen.

mehr