Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Burgwedel
Vormerken: Gismo Graf macht mit seinem Trio am 6. September den Auftakt.

Klassik aus Frankfurt, Weltmusik vom Balkan, Tastenwirbel aus Südkorea – beim Auftakt des „Kulturellen Herbsts“ im Großburgwedeler Amtshof kommen am 6. September Freunde des Gypsy Jazz auf ihre Kosten.

mehr
Großburgwedel
Für den Tennisvorstand des SV Großburgwedel nahm Rainer Wilkens die e.coSport-Urkunde von Rike Arff, Leiterin der Klimaschutzleitstelle der Region Hannover (links), und Sabine Tegtmeyer-Dette, Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover (rechts) entgegen.

Die Tennisabteilung des SV Großburgwedel gehört zu den regionsweit acht Sportvereinen, die ins Energiesparen investiert haben, im Rahmen des e.coSport-Projektes bezuschusst und in Ihme-Roloven noch einmal belobigt wurden.

mehr
Burgwedel
In Handschellen wurde der 36-jährige Däne aus der U-Haft ins Amtsgericht Burgwedel geführt, er verließ es als freier Mann.

Knapp 400 Gramm Marihuana im Kofferraum – sie waren wohl der wahre Grund, warum ein Däne nach einer Karambolage auf der A 7 aufs Gaspedal trat, statt auf die Polizei zu warten. Wegen einer stark blutenden Kopfverletzung ging in Höhe von Burgwedel aber nichts mehr.

mehr
Wettmar
Soviel Spaß muss sein: Rektorin Sandra Müller-Herzberg, Bürgermeister Axel Düker und OGS-Koordinatorin Madlen Partschenfeld bringen die offizielle Eröffnung feierlich über die Bühne.

Band durchtrennt, Mensa eröffnet - und das Wort des Tages hatte Burgwedels Bürgermeister Axel Düker am Freitagnachmittag in Wettmar noch zusätzlich parat: Für diesen „ganz tollen Bau“ sei „jeder Cent extrem gut angelegt“.

mehr
Burgwedel/Wedemark
Freut sich auf die neue Herausforderung: Die 50-jährige  Martina Behne leitet ab 15. Oktober die Geschicke des VHS-Zweckverbandes.

Die VHS Hannover-Land bekommt mit Martina Behne eine neue Geschäftsführerin: Die 50-Jährige wechselt zum 15. Oktober von der Wirtschaftsförderung der Region zum Zweckverband, nachdem die Verbandsversammlung sich einstimmig für sie ausgesprochen hatte. Behne folgt damit auf Martin Kurth.

mehr
Thönse
Optimale Hängung bei den Grünen.

Ach, guck' mal, die Kniffe der Plakatwahlkämpfer sind ja wirklich sehr ausgefallen! Zwei originelle Varianten, was an einem 08/15-Laternenmast so alles möglich ist, sind gerade an der Ortsdurchfahrt von Thönse zu entdecken.

mehr
Burgwedel
Ein Techniker der Telekom öffnete diesen Kasten und kappte die Verbindung von Heidemarie Schulenburg und Michael Zimmer-Voraus.

Fünf Jahre lieferte der Telekommunikationsanbieter htp den vertraglich vereinbarten Leistungsumfang: Heidemarie Schulenburg und Michael Zimmer-Vorhaus konnten telefonieren und im Internet surfen. Seit dem 10. April haben sie Probleme - ein Telekom-Techniker kappte ihren Anschluss.

mehr
Engensen
Alexander Bock hat seit Jahren den Bauerngarten des Heimatvereins in Wettmar unter seinen Fittichen. Der Gärtner und Zierpflanzenbauer gibt Tipps in Sachen Pflanzenpflege und Aufzucht.

Der "TrödelLandmarkt" feiert am 20. August in Engensen Premiere. Viele der 32 Aussteller, die am Sonntag mit ihren Ständen auf Engensens Dorfplatz dabei sind, hatten sich nach einem Aufruf in der HAZ gemeldet.
.

mehr
Burgwedel
Scharfer Schnitt am Strubuschweg: Hier entsteht eine der Flächen, auf denen künftig versickerungsfreundlich auf Rasengitter geparkt werden soll.

Drei Straßenprojekte hakt die Stadt Burgwedel dieses Jahr ab. Nachdem im Juli der Hornweg in Kleinburgwedel eine neue Asphaltdecke erhalten hat und bevor sich im dortigen Gewerbegebiet die provisorische Erschließungs- in eine echte Straße verwandelt, wird der Strubuschweg in Thönse umgemodelt.

mehr
Burgwedel
Das stellenweise abgesackte Pflaster der Bahnhofstraße soll gerade gezogen werden.

Warum Burgwedels Bauverwaltung für die Straßeninstandhaltung 2018 exakt 537 250,24 Euro im Haushaltsplan 2018 angefordert hat? Weil ihr Straßenbauingenieur, wie in den drei Jahren zuvor, das städtische Straßennetz Meter für Meter persönlich inspiziert hat.

mehr
Burgwedel
Mädchen und Jungen singen ein Ständchen im Edeka-Markt.

Singende Giraffen und Zebras – das erregte reichlich Aufmerksamkeit bei den Kunden des Großburgwedeler E-Centers, die am Dienstagnachmittag gebannt den 30 kostümierten Mädchen und Jungen des Mimamu-Kinderchors lauschten.

mehr
Großburgwedel
Das VW-Autohaus Großburgwedel ist "umgezogen".

Mehr als die Hälfte der circa 70-köpfigen Belegschaft des seit Monatsanfang geschlossenen VW-Autohauses Burgwedel muss nicht mehr um seine berufliche Zukunft bangen. Das teilte der örtliche Betriebsratsvorsitzende der Volkswagen Automobile Hannover (VAH) am Mittwoch auf Anfrage mit.

mehr