Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Übersehen: 
Auto kollidiert mit E-Bike

Burgwedel Übersehen: 
Auto kollidiert mit E-Bike

In Großburgwedel hat ein Autofahrer einen 78-jährigen E-Bike-Fahrer angefahren. Der E-Bike-Fahrer kam mit Hautabschürfungen in die Klinik.

Voriger Artikel
"Wir haben nie an uns gezweifelt"
Nächster Artikel
Diebe stehlen Mercedes CLS

Nach dem Unfall muss der E-Bike-Fahrer ins Krankenhaus.

Quelle: dpa/Symbolbild

Großburgwedel. Einigermaßen glimpflich ist am Montag der Zusammenprall eines 78-jährigen E-Bike-Fahrers mit einem Auto ausgegangen. Der Radler war gegen 17.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Großburgwedel unterwegs, als ein 25-jähriger Mann mit seinem Golf von einem Grundstück auf die Straße einbieten wollte. Der Autofahrer übersah den 78-Jährigen und fuhr ihn an. Der E-Bike-Fahrer kam mit Hautabschürfungen in die Klinik.

Von Laura Ebeling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slqn371eautd2w7l5i
Zurück aus der Hölle des Flüchtlingslagers

Fotostrecke Burgwedel: Zurück aus der Hölle des Flüchtlingslagers