Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Adam zeigt es: So schnell läuft die Integration

Burgwedel Adam zeigt es: So schnell läuft die Integration

Der 30. Silvesterlauf in Burgwedel konnte am Donnerstag nicht nur mit einer Rekordteilnehmerzahl aufwarten, sondern auch mit einem ganz besonderen Starterfeld. Auch zahlreiche Flüchtlinge liefen mit.

Voriger Artikel
Tafel-Kunden dürfen nur jede zweite Woche kommen
Nächster Artikel
Das Neujahrsbaby heißt Jannick

Beim Silvesterlauf am Springhorstsee läuft Adam Abdallah als erster aus Burgwedel ins Ziel.

Quelle: Michael Plümer

Burgwedel. 13 Flüchtlinge aus Afghanistan, dem Sudan, dem Irak, der Elfenbeinküste und dem Iran gingen beim traditionellen Laufevent an den Start. „Die Herren sind ein lustiges, engagiertes Grüppchen, das schon beachtlich Deutsch gelernt hat und sich gern zu dieser Last-minute-Aktion überreden ließ“, berichtet Peter Paulsen, der mit ihnen lief. Allesamt kennen sie sich aus dem IKM-Treff. Und wie gut das mit der Integration in der Stadt wirklich läuft, bewies letztlich Adam Abdallah - in 19:44 Minuten absolvierte der Sudanese die 5300-Meter-Runde um den Springhorstsee als schnellster Burgwedeler.

Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten