Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Komposterde gibt es am 27. April gratis

Burgwedel Komposterde gibt es am 27. April gratis

Unter dem Motto „Aus der Region – Für die Region“ verteilt aha wertvollen Naturdünger, den Qualitätskompost mit Gütesiegel, solange der Vorrat reicht. Am kommenden Donnerstag darf auf dem Schützenplatz in Großburgwedel geschaufelt werden.

Voriger Artikel
18 Investoren wollen an den Pöttcherteich
Nächster Artikel
Mangels Nachfrage wird Einkaufs-Shuttle eingestellt

Nicht vergessen: Behältnisse mitbringen zum Abtransport der Komposterde.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Burgwedel. Pünktlich zu Beginn der Gartensaison bietet die Abfallwirtschaft Region Hannover (Aha) auch in Großburgwedel einen Kompostmarkt an. Am Donnerstag, 27. April, können Interessierte sich in der Zeit von 14 bis 18 Uhr vom Schützenplatz in Großburgwedel so viel Kompost abholen, wie sie schaufeln, tragen und fahren können – solange der Vorrat reicht. Das Angebot ist kostenlos. Allein Behälter zum Transport muss jeder selbst mitbringen.

Aha verkauft zudem Blumen- und Pflanzenerde zum Sonderpreis und bietet allen Besuchern an, vor Ort mitgebrachte Erde aus dem eigenen Garten auf den pH-Wert zu testen. Entsprechend des Ergebnisses gibt es Tipps zum richtigen Düngen. Wer am nächsten Donnerstag keine Zeit hat, kann sich als Selbstabholer auf die Deponien der Region begeben – dort gibt es das ganze Jahr über kostenlosen Kompost.

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten