Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mia, Zazu und Nike lesen am besten

Burgwedel Mia, Zazu und Nike lesen am besten

Allerorts in den Grundschulen messen sich dieser Tage wieder die Schüler bei Vorlesewettbewerben. In Wettmar mussten die Kinder aber nicht nur vor einer Jury eine Geschichte vorlesen – was ja schon aufregend genug gewesen wäre –, sondern auch ihr Lieblingsbuch vorstellen.

Voriger Artikel
Sie touren durch Burgwedels Stadtgeschichte
Nächster Artikel
Wenn der offene Gully zur Falle wird

Mia (von links), Zazu und Nike sind die besten Vorleserinnen der Grundschule Wettmar.

Quelle: privat

Wettmar.  Die Einführung in das Buch, der Lesefluss, das angemessene Tempo, die Betonung sowie die deutliche Aussprache wurden bewertet und brachten maximal zwölf Punkte ein. Alle Vorleser haben ordentlich Mut bewiesen, am Ende hießen die Klassenstufensieger Nike Brink (2b, „Die Schule der magischen Tiere“), Mia Möller (3a, „Eine Woche voller Samstage“) und Zazu
Leonhardt (4, „Die Chroniken von Narnia“). Vor allem Zazu hatte sich eine schwierige Aufgabe ausgesucht: „Das Buch ist sehr spannend, an manchen Stellen eher etwas für Größere, weil auch Wörter dabei sind, die ein bisschen schwer zu verstehen sind“, sagte sie.

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten