Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Autofahrer schwebt nach Unfall in Fuhrberg in Lebensgefahr

Burgwedel Autofahrer schwebt nach Unfall in Fuhrberg in Lebensgefahr

Schwerer Unfall in Fuhrberg (Burgwedel): Ein 39-Jähriger Autofahrer ist am Sonntag gegen 21.10 Uhr auf der L 310 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen, er schwebt in Lebensgefahr.

Voriger Artikel
TSG-aktivCenter in Großburgwedel tauscht alle Geräte aus
Nächster Artikel
Rossmann testet Hybrid-Lastwagen in der Region Hannover

Der Fahrer war auf der Celler Straße (L 310) in Fuhrberg - aus Richtung Hannoversche Straße kommend - in Richtung Celle unterwegs gewesen. Unmittelbar vor dem Ortsausgang geriet der 39-Jährige mit seinem Kombi beim Überholen eines anderen PKW ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Anschließend prallte sein Wagen gegen einen Baum und wurde in zwei Teile zerrissen. Der 39-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Klinik, es besteht Lebensgefahr.

kas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten