Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Automeile mit Korso und Rundflug

Großburgwedel Automeile mit Korso und Rundflug

Luxuskarossen, sehenswerte Flitzer und auf Hochglanz polierte Oldtimer: Die Von-Alten-Straße in Großburgwedel verwandelt sich am Sonnabend, 30. September, von 10 bis 17 Uhr wieder in eine Automeile.

Voriger Artikel
Erneut stehlen Diebe einen VW T5
Nächster Artikel
Mit Kreativität über den Tellerrand geschaut

Ein Höhepunkt der Automeile ist stets der Korso durch die Von-Alten-Straße.

Quelle: Archiv

Großburgwedel. 22 Automarken und außerdem Motorräder können Besucher auf der Meile bewundern. Zudem stellen sich die Großburgwedeler Feuerwehr und der Bauhof vor. Um 12 Uhr wird dann als einer der Höhepunkte der Corvette Club Hannover durch die Innenstadt fahren – gefolgt von einer Auswahl historischen Fahrzeugen um 13 Uhr.

Zudem werden zwischen 10.30 bis 16.30 Uhr erstmals Hubschrauberrundflüge angeboten. Ein Shuttle bringt Interessierte zum Start- und Landeplatz am Sportplatz Auf der Ramhorst. Für Essen, Getränke und allerlei Rahmenprogramm für die ganze Familie wird auch wieder gesorgt sein. Organisator Dirk Breuckmann hofft auf trockenes Wetter und hat sich ein Ziel gesetzt: „Die Marke von 10.000 Besuchern zu knacken."

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten