Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Fideler Löschzug besticht beim Schützenumzug

Großburgwedel Fideler Löschzug besticht beim Schützenumzug

Die Zaungäste haben entschieden: Der Fidele Löschzug Großburgwedel war die attraktivste Abteilung beim Großburgwedeler Schützenumzug.

Voriger Artikel
Sportmedaille für Krökel-Weltmeister
Nächster Artikel
Zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Maja Gerberding zieht die Gewinner, Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller und Schützenchef Henning Kühl assistieren der Glücksfee.

Quelle: Patricia Chadde

Großburgwedel. Der Ausmarsch der Großburgwedeler Schützen zählt zu den gern gepflegten Traditionen der Stadt. Weil trotzdem die Zuschauerzahlen seit Jahren abnahmen, wurde diesmal gegengelenkt – auf Initiative von Ortsbürgermeister Rolf Fortmüller lockte der Ortsrat Großburgwedel mit einem Gewinnspiel. Und das glückte: "Wir freuen uns über 115 Rückmeldungen", so Henning Kühl, 1. Vorsitzender des Schützenvereins.

Glücksfee Maja Gerberding, amtierende Kinderkönigin, zog drei Stimmkarten. Über Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro können sich Hannes Schünemann, Alina Zorn und Familie Bosenius freuen, die sich an der Kür des unterhaltsamsten Beitrages zum Schützenumzug beteiligt hatten.

Das Votum für die mitmarschierenden Vereine fiel eindeutig aus: Der "Fidele Löschzug" erhält 200 Euro Siegprämie. Platz zwei ging an den FC Burgwedel (100 Euro) und gleich viele Stimmen erhielten die Cheerleader der Turnerschaft sowie der MGV Concordia, die jeweils mit 25 Euro gewürdigt werden.

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smrsrj94lkigslierm
Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten

Fotostrecke Burgwedel: Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten