Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Einbrecher demontieren Rollladen

Engensen/Altwarmbüchen Einbrecher demontieren Rollladen

Rabiat sind Unbekannte vorgegangen, die an der Seerosenstraße in Altwarmbüchen drei Einfamilienhäusern Besuche abstatteten. In zwei Fällen scheiterten sie an einem mit Zusatzsicherung versehenen Küchenfenster beziehungsweise einem Rollladen.

Voriger Artikel
Jeder Millimeter Regen ist willkommen
Nächster Artikel
Hörgerät vom Kopf gerissen

Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Einbrüchen.

Quelle: Symbolfoto

Burgwedel. Im dritten Fall jedoch schafften sie es ins Haus, nachdem sie eine rückwärtige Gartenpforte gewaltsam geöffnet, einen heruntergelassenen Rollladen demontiert und die Terrassentür aufgehebelt hatten. Alle Etagen wurden durchwühlt. Über das Diebesgut hat die Polizei noch keinen genauen Überblick. Als Tatzeit nannte sie den Zeitraum zwischen Donnerstagabend und Sonntagnachmittag.

Nur mäßig erfolgreich operierten Einbrecher in Engensen: Am Thönser Weg hebelten sie sich in der Nacht zum vergangenen Dienstag den Weg frei in die Scheune und den Heizungsraum eines Einfamilienhauses, ins Wohnhaus schafften sie es aber nicht. Dafür entwendeten sie aus einem Abstellraum Kettensäge und Laubbläser. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05139) 9910.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smrsrj94lkigslierm
Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten

Fotostrecke Burgwedel: Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten