Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fahrer flüchtet nach Unfall

Isernhagen Fahrer flüchtet nach Unfall

Ein Autofahrer hat in Neuwarmbüchen eine Verkehrsinsel samt Verkehrszeichen überfahren und ist dann geflüchtet. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugen.

Voriger Artikel
Segen für engagierte Unternehmer
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für Einbruch in Spargelbude

Die Polizei hofft auf Zeugen einer Unfallflucht in Neuwarmbüchen.

Quelle: imago/Deutzmann

Neuwarmbüchen.  Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochmorgen am Ortseingang von Neuwarmbüchen aus Richtung Isernhagen F.B. kommend die Verkehrsinsel überfahren. Dabei rammte er ein Verkehrszeichen – ausgerechnet das blau-weiße Schild mit dem Hinweispfeil „Rechts vorbeifahren“. Danach flüchtete der Verursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei, Telefon (05139) 9910, hofft jetzt auf Zeugen des Unfalls – oder auf jemanden, dem ein Fahrzeug mit frischem Unfallschaden an der Front aufgefallen ist.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten