Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schützen locken mit 
einem Gewinnspiel

Burgwedel Schützen locken mit 
einem Gewinnspiel

Zuckerwatte, Karussells und Königsscheiben heißt es an diesem Wochenende wieder, wenn der Schützenverein Großburgwedel zum Fest einlädt. Um mehr Zuschauer anzulocken, hat er sich für dieses Jahr einige Neuerungen überlegt.

Voriger Artikel
„Mut haben und machen“
Nächster Artikel
Kampf gegen die Wassermassen

Gerrit Boettcher (von links), Florian Feyerabend und Henning Kühl präsentieren ihre Königsscheiben.

Quelle: privat

Großburgwedel. o startet das Fest am Freitag mit einem Open-air-Auftaktgottesdienst, der um 17.30 Uhr im Rathauspark beginnt. Den Gottesdienst halten Pastor Ivan Mykhailiuk und Pastorin Bodil Reller. Um 19 Uhr eröffnet der Kommers im Festzelt den offiziellen Teil, ab dann lockt auch der Rummel für jedermann. Der Zug mit dem Schützenverein und dem Feuerwehrmusikzug zum Anbringen der Königsscheiben setzt sich am Sonnabend um 13 Uhr am Marktplatz in Bewegung. Der Schützenkönig ist dieses Jahr Henning Kühl, zum Bürgerkönig wird Gerrit Boettcher ernannt und zum Jungmannenkönig hat es Florian Feyerabend geschafft. Bis in die frühen Morgenstunden kann Sonnabend im Festzelt getanzt werden. Die Könige werden beim Marsch, der am Sonntag um 15 Uhr beginnt, abgeholt. Beim Abmarsch sind neben den Schützen unter anderem auch Spielmannszüge aus Thönse und Kleinburgwedel, der FC Burgwedel, der Laufclub und der TSG dabei. Das Fest endet mit dem Konzert der Burgwedeler Band That’s Why, die um 16.30 Uhr auftritt. Mit einem Gewinnspiel erhoffen sich die Organisatoren, mehr Zuschauer für die Umzüge gewinnen zu können. Via Postkarte können sie angeben, welcher Verein beim Umzug am besten gefiel. Drei Gewinner werden ausgelost und erhalten Gutscheine im Wert von 50 Euro für die City Burgwedel, Ikea und Rossmann.

Von Katharina Derlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten