Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wer spendiert dem KIB-Team
 Holzstühle?

Burgwedel Wer spendiert dem KIB-Team
 Holzstühle?

Die Farbe Orange ist "das“ Erkennungszeichen für "Kunst in Bewegung“. Das wird sich bei der zehnten Veranstaltungen im zehnten Jahr – 2013 wurde ausgesetzt – nicht ändern. Doch dafür braucht das Organisationsteam jetzt die Unterstützung der Burgwedeler.

Voriger Artikel
Stadt baut weniger Wohnraum für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Neuer Verein für Drittliga-Handballer der TSG?

Das KIB-Organisationsteam mit  Elke Seitz (von links), Karlheinz Schridde, Katja Blume und Ulrich Saloga freut sich auf viele Holzstühle.

Quelle: Frank Walter

Burgwedel. Gesucht werden 40 bis 50 Stühle aus Holz – ohne Polster und nicht zu schwer – die dann mit Farbe besprüht für eine große Kunstinstallation im Zentrum Großburgwedels herhalten sollen. Diese wird am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Mai, eröffnet. Die Stühle können ab sofort bei EP Burgwedel, Von-Alten-Straße 3, abgegeben werden. Mehr als vier Stühle holt Ulrich Saloga, Telefon (0170) 5844656, auch gern ab.

Auch über nicht mehr benötigte Staffeleien würde sich das Vorbereitungsteam für den Kunstbummel mit Elke Seitz, Katja Blume, Karlheinz Schridde und Ulrich Saloga freuen. Als weitere Werbung für „Kunst in Bewegung“ am Wochenende, 28./29. Mai, sollen vom 8. Mai an nicht nur viele orangefarbene Fahnen wehen, sondern auch in rund 40 Schaufenstern Exponate der ausstellenden Künstler zu bewundern sein – und die Bilder lassen sich am besten auf Staffeleien präsentieren.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten