Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kinder sammeln Geschenke für Kinder

Kinder sammeln Geschenke für Kinder

Kinder beschenken Kinder: Das ist der Grundgedanke der vom DRK Burgwedel organisierten Bulgarien-Hilfe. In diesem Jahr wurden zum ersten Mal auch Weihnachtspäckchen für die in Burgwedel untergebrachten Flüchtlingskinder gesammelt.

Voriger Artikel
Fuhrberg trauert um Axel Adam
Nächster Artikel
Großes Theater im Gymnasium

Jonathan (6, von links), Lyn (6), Maite (9), Tomke (7), Ute Kricks und Paula (10) wollen Kindern in Bulgarien eine Freude machen und schicken Weihnachtspäckchen auf die Reise.Heine

Quelle: Heine

Großburgwedel. „Es reicht für alle“, sagte DRK-Helferin Ute Kricks, die die Päckchen mit ihrem achtköpfigen Team am Sonnabendvormittag in der Garage der DRK-Station an der Straße Ehlbeek stapelte. 1000 bis 1200 Pakete seien es in jedem Jahr.

In Umzugskartons treten die Päckchen rechtzeitig vor Weihnachten die Fahrt nach Bulgarien an, in die ländliche Region Pazardjik. Die Flüchtlingskinder in Großburgwedel erhalten ihre Geschenke am Nikolaustag während einer Winterfeier in der Sporthalle der Grundschule.

„Unser Bulgarien-Projekt läuft seit 2004. Ziel ist es unter anderem, sich mit den bulgarischen DRK-Einrichtungen zu vernetzen. Dank der Angaben der Kollegen vor Ort können die Päckchen so bestückt werden, dass die Geschenke altersgerecht und geschlechtertypisch sind“, erklärte Kricks. Aufkleber auf den Päckchen gewährleisteten eine zielgenaue Verteilung. „Ich schaue immer zweimal in leuchtende Kinderaugen: wenn die kleinen Spender hier in Großburgwedel die Geschenke abgeben und wenn ich sie in Bulgarien überreiche“, sagte sie mit der Erfahrung der Vorjahre.

Das Rote Kreuz bittet nicht nur alljährlich die Burgwedeler, Päckchen in der DRK-Station vorbeizubringen. Die Hilfsorganisation hat auch Kooperationen mit acht Schulen in der Umgebung vereinbart und holt dort weitere Päckchen ab. Es sind dies die Grundschulen in Mellendorf, Thönse, Großburgwedel, Adelheidsdorf, Fuhrberg, die Astrid-Lindgren-Schule in Burgdorf, die Montessori-Schule in Bissendorf-Wietze und das Gymnasium Großburgwedel. Zwei Kitas in Hannover beteiligen sich ebenfalls an der Aktion.

Von Sybille Heine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sim1aymsrn13eronim
"Miteinander kochen" geht 2017 zur Buchmesse

Fotostrecke Burgwedel: "Miteinander kochen" geht 2017 zur Buchmesse