Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Magischer Song ist jetzt online

Großburgwedel Magischer Song ist jetzt online

Es war einer der magischen Momente an jenem Mittwoch der Frühgebete 2015, über den hinterher noch lange gesprochen wurde. Zwei junge Flüchtlinge hatten über ihre Flucht und den Neuanfang in Burgwedel berichtet. Und spätestens, als die Kirchenkreisband unter Leitung von Alexander Veth den Song „Öffne dein Herz“ spielte, konnten viele der Besucher die Tränen nicht mehr zurückhalten.

Voriger Artikel
Betrüger muss ins Gefängnis
Nächster Artikel
Was bedeutetder Islam fürs Christsein?

Alexander Veth und Merle Friederichsen sind ab heute auf YouTube zu sehen.Lauber

Quelle: Martin Lauber

Burgwedel. Diese „unfassbar positive Resonanz“ hat Veth ermutigt, sein eigens für die Frühgebete komponiertes und getextetes Lied jetzt im Studio noch einmal professionell einzuspielen und ein Musikvideo dazu zu drehen. Mehrere Musikerfreunde haben den 22-jährigen Großburgwedeler mit Instrumentalparts unterstützt, insgesamt fünf Stimmen sind auf „Öffne dein Herz“ zu hören, das heute ab 12 Uhr auf der Videoplattform YouTube aufgerufen werden kann. Viele, die von Veths Projekt wissen, sind neugierig auf die Studiofassung.

Veth ist kein unbeschriebenes Blatt. Mit „That’s Why“ erzielte er bei Bandwettbewerben vordere Plätze, im Isernhagenhof organisierte er im Freiwilligen Sozialen Jahr ein Percussion-Festival. Und auch der „Happy-“Flashmob auf dem Domfrontplatz mit 300 Mitwirkenden ging auf sein Konto.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten