Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schneelast knickt reihenweise Bäume

Burgwedel Schneelast knickt reihenweise Bäume

Klatschnasser Schnee auf noch fast voll belaubten Bäumen: Diese Kombination hat am Dienstag insbesondere Burgwedels Feuerwehren in Atem gehalten.

Voriger Artikel
Ortsbürgermeister ist und bleibt Neddermeyer
Nächster Artikel
300 pilgern täglich zum Lichtermeer

Ein umgestürzter Laubbaum blockiert die Straße am Lahberg in Engensen.

Quelle: Dieter Siedersleben

Burgwedel. Am oberen Lahberg in Engensen begrub am Mittag ein unter der Schneelast umgestürzter Baum einen Kabelverteilerschrank unter sich. Bis die Avacon die Leitungen provisorisch überbrückt hatte, blieben mehrere Haushalte in diesem Bereich ohne Strom. Noch bevor Engensens Ortsfeuerwehr freie Bahn geschafft hatte, brachte die blockierte Straße den Fahrer eines Linienbusses in die Bredouille – denn der Baum lag quer vor der Zufahrt zum Wendeplatz. Der Versuch, auf einem nahen Feld zu drehen, scheiterte. Ein Landwirt schleppte den Bus mit dem Traktor frei.

In Großburgwedel forderte Ortsbrandmeister Carsten Rüdiger etwa zur gleichen Zeit die Drehleiter aus Altwarmbüchen an: Am Schützenplatz hing die Krone einer Kiefer nur noch an der Rinde zehn Meter über der Fahrbahn. Rüdiger entschied: Gefahr im Verzug – und bat um Amtshilfe.

Von der Außenwelt abgeschlossen waren am Vormittag die Bewohner der Würmsee-Siedlung: Gleich an vier Stellen lagen Bäume oder große Äste quer über der Straße. Feuerwehr und Bauhof waren mit drei Motorsägen im Einsatz, während im benachbarten Wald Äste und Baumkronen reihenweise „runterknackten“, wie Großburgwedels stellvertretende Ortsbrandmeister Tibor Biczok berichtete. Er habe so etwas noch nicht erlebt. Auch auf der Fuhrberger, Bissendorfer und der Burgdorfer Straße behinderten abgebrochene Äste den Verkehr.

Die Polizei musste zu acht Einsätzen in Isernhagen und Burgwedel ausrücken. Mehrere Autofahrer waren von den eisigen Temperaturen überrascht worden und mit ihren Autos im Graben gelandet. Verletzte gab es dabei nicht.

doc6s9e6l001i947400f6f

Fotostrecke Burgwedel: Schneelast knickt reihenweise Bäume

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten