Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer nach Unfall am Samstag gestorben

Wettmar Radfahrer nach Unfall am Samstag gestorben

Der 82-jährige Radfahrer, der vorletzten Sonnabend auf der Hauptstraße in Wettmar von einem Auto erfasst worden war und dabei schwerste Kopfverletzungen erlitten hatte, ist am Dienstag in einem Krankenhaus gestorben.

Voriger Artikel
Jugendliche klettern zum Feiern aufs Schuldach
Nächster Artikel
Ein Bücherschrank für jedermann

Symbolbild

Quelle: Archiv

Burgwedel. Das hat die Polizeidirektion Hannover mitgeteilt. Der Senior war mit dem Opel Corsa eines 21-Jährigen zusammengestoßen, als er vom Parkplatz des Edeka-Marktes auf die Ortsdurchfahrt fuhr. Der junge Mann konnte die Kollision nicht mehr verhindern.l

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten