Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer wird leicht verletzt

Burgwedel Radfahrer wird leicht verletzt

Ein junger Radfahrer ist am Freitag um 7.40 Uhr an der Hannoverschen Straße bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Amtshof-WCs sind oft nicht offen
Nächster Artikel
Azubi-Talk findet wenig Resonanz

Ein zehnjähriger Radfahrer ist mit einem Auto zusammengestoßen.

Quelle: Symbolbild

Burgwedel. Ein Autofahrer, der aus der Gartenstraße kommend auf der Burgdorfer Straße weiterfahren wollte, übersah den Zehnjährigen, der vorfahrtberechtigt auf dem Radweg der Hannoverschen Straße Richtung Schulzentrum unterwegs war. Ein Krankenwagen brachte den Jungen zum Arzt.

Bereits am Donnerstagmorgen hatte sich ein Smart-Fahrer bei einem Unfall in Kleinburgwedel leicht verletzt. Der 51-Jährige hatte um 6.10 Uhr auf glatter Fahrbahn in Richtung Großburgwedel die Kontrolle verloren. Der Kleinwagen überschlug sich auf dem Feld neben der K 118.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten