Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Remondis: Zahl der Beschwerden hat sich halbiert

Burgwedel/Isernhagen Remondis: Zahl der Beschwerden hat sich halbiert

Randvolle Container, überpünktliche Müllfahrzeuge und eine dauerbesetzte Hotline: Nicht nur die Abholung der gelben Säcke bereitet dem privaten Abfallunternehmen Remondis weiterhin große Probleme.

Voriger Artikel
Azubi-Talk findet wenig Resonanz
Nächster Artikel
Ehrenamtliche von Jagau geehrt

Kleinburgwedeler Straße: Vor einem Mehrfamilienhaus quillt der Remondis-Container über.

Quelle: Martin Lauber

Burgwedel. In dieser Woche blieben auch die großen Container vor Mehrfamilienhäusern an mehreren Standorten ungeleert. „Durch das nasse Wetter laufen die übervollen Container mit Wasser voll, das anschließend gefriert“, ärgert sich Hausverwalterin Karin Neubert. In Großburgwedel blieben die Container vor vier von ihrer Firma betreuten Gebäuden ungeleert. Neubert: „Remondis reagiert weder auf Anrufe noch auf E-Mails.“

Hausverwalter und Anwohner, die sich beschweren wollen, landen häufig in einer ewigen Warteschleife. Trotz aller Schwierigkeiten zeigt sich der Entsorger zuversichtlich, die Müllkrise bald in den Griff zu bekommen. „Die Anzahl der Beschwerden hat sich in dieser Woche halbiert. Wir sind vorsichtig optimistisch“, erklärt Sprecher Michael Schneider. Er räumte ein, dass Remondis zu einigen, mit Schlössern gesicherten Containern noch keinen Zugang habe. Hausbesitzer, deren Container nicht geleert wurden, bittet er, sich zu melden und - falls notwendig - Kopien der Schlüssel zu übersenden. Neubert hält das für eine Ausrede: „Wenigstens ein Container stand völlig frei.“

Mit einem ganz anderen Problem sahen sich am Montag Anwohner der Dieselstraße in Isernhagen N.B. konfrontiert. Dort wurden die gelben Säcke vor der üblichen Zeit abgeholt. Remondis empfiehlt, die Wertstoffsäcke in den nächsten Wochen bereits am Vorabend herauszustellen.

Von Mario Moers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smrsrj94lkigslierm
Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten

Fotostrecke Burgwedel: Weihnachtsmarkt-Fans kommen auf ihre Kosten