Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gymnasium gewährt Blick hinter die Kulissen

Burgwedel Gymnasium gewährt Blick hinter die Kulissen

Der Tag der offenen Tür des Gymnasiums Großburgwedel ist am Freitagnachmittag gut besucht: Kinder, Eltern und Lehrer laufen durch die Gänge, das Klackern der Schuhe der Flamenco-Tänzerinnen erfüllt die Aula, und süßlicher Popcorn-Geruch liegt in der Luft.

Voriger Artikel
Wer hat den Tüv-Stempel gefälscht?
Nächster Artikel
Konfirmanden gestalten eigenen Gottesdienst

Eindrücke vom Tag der offenen Tür am Gymnasium Großburgwedel.

Quelle: Jara Urban

Großburgwedel. Unter dem Motto „Wir machen Schule“ bekommen alle Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Gymnasiums – und müssen ordentlich Zeit mitbringen, um das umfangreiche Angebot komplett zu sehen. Neben naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sprachlichen Fächern präsentieren sich auch die Arbeitsgemeinschaften: Durch das Ganztagsschulkonzept haben Schüler die Möglichkeit, auch außerhalb des Unterrichts ihre Interessen auszuleben. Wie zum Beispiel Penelope: Die Zehnjährige ist Mitglied in der Feld-, Wald- und Wiesen-AG und hat im Schulteich gerade einen Molch gefangen. Die Tüftler Laurenz und Dennis wissen derweil in der Pausenhalle mit ihrer Robotik-Schlange ihr Publikum zum Staunen zu bringen – auch ein AG-Ergebnis.

doc6u3pjp3jmo6aqz8ei16

Fotostrecke Burgwedel: Gymnasium gewährt Blick hinter die Kulissen

Zur Bildergalerie

Von Jara Urban

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten