Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wildunfall: Auto rutscht in Graben

Burgwedel Wildunfall: Auto rutscht in Graben

Bei einem Wildunfall auf der Landesstraße 381 zwischen Fuhrberg und Großburgwedel ist in der Nacht zu Sonntag ein 21-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Wer spricht künftig für die Senioren?
Nächster Artikel
Für den guten Zweck muss es nicht stürmisch sein

Beim Unfall auf der L381 wird ein Autofahrer leicht verletzt, ein Reh verendet.

Quelle: Symbolbild (imago stock&people)

Fuhrberg. Das Reh, mit dem sein Wagen um 2.10 Uhr kollidierte, verendete noch vor Ort. Nach dem Aufprall kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und blieb im Graben liegen. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Sein Auto hat laut Polizei nur noch Schrottwert.

doc6nk3egp4zi96e7vojbe

Einbrecher erbeuten bei zwei Taten in Isernhagen F.B. und K.B. Geld, Schmuck und Bilder.

Quelle: Symbolbild (dpa)

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten