Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wohnung im Mehrfamilienhaus gerät in Brand

Großburgwedel Wohnung im Mehrfamilienhaus gerät in Brand

Am Freitagabend ist es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Wilhelm-Raabe-Weg in Großburgwedel zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben, die Brandursache ist derzeit unklar.

Voriger Artikel
Wulff-Debatte verschafft Stadt große Aufmerksamkeit
Nächster Artikel
Johanniter-Ritter unter neuer Leitung

In Großburgwedel ist einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen.

Quelle: Christian Elsner (Symbolbild)

Großburgwedel. Eine Hausbewohnerin hatte gegen 18 Uhr Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Laut Feuerwehr war in einem Zimmer einer Wohnung in der ersten Etage des Gebäudes ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen. Es entstand lediglich ein geringer Schaden. Die Brandursache ist  derzeit unklar. Brandermittler werden die Wohnung in den nächsten Tagen untersuchen.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6qrxie9y7hg148z3bodq
Anschlag wirft einen Schatten auf Zeltfreizeit

Fotostrecke Burgwedel: Anschlag wirft einen Schatten auf Zeltfreizeit