Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Wettmar
Wettmar
Burgwedel
Der neue IGK-Vorstand mit Thorsten Schirmer (3. Vorsitzender, von links), Mirco Friede (Schriftführer), Ursula Lohr (Beirätin), Sylvia Krüger (Kassenwartin), Stefan Müller (1. Vorsitzender), Klaus-Jürgen Bierbaum (2. Vorsitzender) und Dieter Jaehrling (Beirat).

ag’s an der Hochzeit, die nebenan am Springhorstsee gefeiert wurde? Strahlte die Harmonie auf die außerordentliche Mitgliederversammlung der IGK ab? In großer Einigkeit hat die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute am Mittwochabend einen neuen Vorstand gewählt. Auch das Stadtfest am 10. September ist damit gesichert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Norbert Dumke referiert über Smartphone und Internet, das Beamerbild an der Wand zeigt einen QR-Code.

Seit 25 Jahren gibt es die Seniorenbegegnungsstätte an der Gartenstraße in Großburgwedel. Rund 100 Gruppen treffen sich dort jeden Monat. Zum Jubiläum haben wir einige von ihnen besucht und stellen sie vor. Heute: der Computerclub.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Bernd Althusmann spricht vor den geladenen Ehrenamtlichen über das Wahlprogramm der CDU.

Gut 70 Ehrenamtliche haben sich am Dienstagabend iam Springhorstsee eingefunden. Sie waren einer Einladung des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Rainer Fredermann gefolgt. Dabei war auch der CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Landratswahl 2018, Bernd Althusmann, der zum ersten Mal Burgwedel besuchte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
So soll das „Gartenhofquartier“ im Neubaugebiet Pöttcherteich in Großburgwedel einmal aussehen. Ein Innenhof soll die Gemeinschaft stärken und ein soziales Miteinander fördern.

56 barrierefreie Wohnungen, die zur Hälfte verkauft und zur anderen Hälfte vermietet werden sollen: So sieht der Siegerentwurf für das Wohnquartier im Baugebiet Pöttcherteich in Großburgwedel aus. Dieser wurde am Dienstagabend öffentlich vorgestellt. Zahlreiche Bürger hatten seit 2015 Kriterien für das neue Quartier erarbeitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Beim Schüler gegen Lehrer-Fußballspiel am Gymnasium Großburgwedel gibt es am Dienstag auch 1000 Kugeln Eis für die Schüler.

Ein Fußballspiel, bei dem sich Lehrer und Schüler zum Spaß messen und dazu 1000 Kugeln Gratis-Eis: Besser kann ein Tag am Gymnasium Großburgwedel wohl nicht sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Für den Burgwedeler Fuhrpark stehen im Feuerwehrbedarfsplan gleich mehrere Ersatzbeschaffungen.

Eineinhalb Jahre hat die Firma Forplan gebraucht, um den Feuerwehrbedarfsplan für Burgwedel zu erstellen. Am Montagabend wurde er im zuständigen Ausschuss öffentlich vorgestellt. Das Ergebnis: Viel Lob für die Feuerwehr – aber durchaus Handlungsbedarf für die Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Wenn die Grippe einen erwischt, wenn der Hausarzt zu hat, braucht es den kassenärztlichen Notdienst: Ab 2018 sollen die vier Nordkommunen zu einem Bezirk zusammengefast werden.

Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) plant, 2018 die Notdienstbezirke in den vier Nordkommunen zusammenzulegen. Wir beantworten dazu die wichtigsten Fragen.

mehr
Burgwedel
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, nachdem sich zwei Väter im Streit mit einem Stein und einer abgebrochenen Flasche verletzt haben.

Ein Riesen­tumult und schwere Verletzungen: So beschreibt die Polizei, was sich am Sonnabend gegen 18.40 Uhr im Zentrum von Großburgwedel abgespielt hat. Zwei Männer (40 und 41 Jahre) waren in Streit geraten, weil das Kind des einen wohl auf dem Fahrrad des anderen unterwegs war.

mehr
Burgwedel
Die Gartenkonzerte in Wettmar begeistern mit Musik und Kunst ein großes Publikum.

Der Verein Freundeskreis Burgwedeler Gartenkonzerte trägt sein Anliegen schon im Namen. Seit 13 Jahren bieten die Ehrenamtlichen Konzerte im Garten an. Man darf also durchaus von Tradi­tion sprechen. Am Wochenende bot sich den vielen Besuchern in Wettmar wieder ein musikalischer Hochgenuss mitten in der Natur.

mehr
Burgwedel
Eindrücke von der Entlassungsfeier der Haupt- und Realschüler in Burgwedel.

Rührende Reden, tränenreiche Abschiede und viel Humor: Der letzte Jahrgang der nun ausgelaufenen Haupt- und Realschule Burgwedel ist am Freitagmittag feierlich entlassen worden.

mehr
Burgwedel
Der Neubau des Gymnasiums Großburgwedel soll erst endgültig beschlossen werden, wenn die Finanzierung steht und die Planungen konkreter werden.

Eine endgültige Entscheidung, ob das Gymnasium Großburgwedel abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird, hat es am Donnerstagabend im Burgwedeler Rat nicht gegeben. Die Planungen dafür sollen zwar weitergehen, vor einem endgültigen Beschluss soll aber die Finanzierung geklärt werden.

mehr
Burgwedel
Der Rat hat beschlossen, dass Eltern in Burgwedel ab August bis zu 20 Prozent höhere Gebühren für einen Kita-Platz zahlen müssen.

Der Beschluss steht: Mit einer Mehrheit aus CDU, FDP und AfD hat sich der Rat am Donnerstagabend dafür ausgesprochen, die Kita-Gebühren ab August teils bis zu 20 Prozent anzuheben. Ohne Diskussionen ging dieser Beschluss aber nicht einher.

mehr
1 3 4 ... 37