Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Wettmar
Wettmar
Großburgwedel
Die angehenden Feuerwehrleute üben am Gymnasium Burgwedel für die Prüfung.

Am kommenden Sonnabend wird es ernst für die Teilnehmer der Truppmann-I-Ausbildung der Stadtfeuerwehr Burgwedel – die Generalprobe für die anstehende Prüfung haben die angehenden Feuerwehrmänner bereits am vergangenen Sonnabend bestanden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Bei zahlreichen Spielen im Wald schulten die Schüler ihren Teamgeist.

Premiere für die IGS Burgwedel: Etwa 100 Schüler fuhren mit auf die erste Jahrgangsfahrt der noch jungen Schulgeschichte. Vom 12. bis 15. September ging es für alle vier sechsten Klassen nach Silberborn im Solling

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Sportlehrerin Katharina Hempen feuert die Läufer an.

11.700 Kilometer sind es nach Hawaii: Diese Strecke gilt es zu zurückzulegen beim Sponsorenlauf des Gymnasiums Großburgwedel unter dem Motto "Run2gather". Dabei stimmt das Wortspiel bei der zweiten Auflage des Laufs nicht ganz: Rund 140 der 1000 beteiligten Schüler teilen im Freibad die Fluten.

mehr
Wettmar
Zupackende Väter: Axel Daume (von links), Ronny Fischer und Andy Küster haben das Spielgerätehaus aufgebaut und gestrichen.

Manpower wurde gebraucht an der Grundschule Wettmar – und drei Schülerväter haben sie investiert: Andy Küster, Axel Daume und Ronny Fischer haben auf dem Pausenhof ein neues Spielgerätehaus aufgestellt und auch gleich gestrichen.

mehr
Burgwedel
Bürgermeister Axel Düker (links) und IGK-Chef Stefan Müller eröffnen das Stadtfest gemeinsam. Die Stadt wird jetzt institutionelles Mitglied in der Interessengemeinschaft der Kaufleute.

Die Stadt Burgwedel wird zusätzlich zu "Wir! Der Wirtschaftsklub" bald auch den drei wirtschaftlichen Vereinigungen, die es vor Ort gibt, angehören. Dafür hat der Verwaltungsausschuss jetzt grünes Licht gegeben.

mehr
Großburgwedel
Der Corvette Club Hannover soll mit seinem Fahrzeugkorso durch die Innenstadt für einen Höhepunkt der Automeile sorgen.

Nach dem IGK-Stadtfest ist vor der Automeile – sprich: Großburgwedels Innenstadt steht vor dem nächsten Massenansturm. Nach 8000 Besuchern im ersten und einer Steigerung im zweiten Jahr könnte die dritte Auflage der Automeile am Sonnabend, 30. September, leicht fünfstellig werden.

mehr
Burgwedel
Im ganzen Stadtgebiet unterwegs, um Flüchtlingen zu helfen: Amani Al Mistrihi.

Mit dem Bus fährt sie über die Dörfer, klopft bei Flüchtlingsfamilien an, fragt, wo Hilfe gebraucht wird. Der Kirchenkreis hat die Syrerin Amani Al Mistrihi engagiert, um in seinen drei Burgwedeler Kirchengemeinden die Flüchtlingssozialarbeit zu verstärken.

mehr
Burgwedel

Ein kompletter Zigarettenautomat ist irgendwann seit Montag, 4. September, von einer Hauswand an der Bruchstraße in Thönse abgeschraubt und entwendet worden. Angezeigt wurde der Diebstahl am Sonnabend.

mehr
Gaudi des Musikzug-Fördervereins
Der Musikzug spielt beim Oktoberfest seines Fördervereins in Wettmar.

Blau-Weiße Tischdecken und Girlanden, Männer in Lederhosen und Frauen im Dirndl - am Sonnabend wurde es beim traditionellen Oktoberfest des Musikzug-Fördervereins wieder bayrisch rund um das Feuerwehrhaus.

mehr
Fuhrberg
Andreas Schröder (links) erklärt Simone Peter alles Wissenswerte über die „Laura“-Ernte. Felix Schünemann (von links), Eike Lengemann und Heinz Visel lauschen.

In einer grünen Hybrid-Limousine mit ihrem grünem Dienstfahrrad auf dem Dachgepäckträger fuhr sie vor: In der dritten Woche ihrer Sommertour hat die Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, am Donnerstagnachmittag Station in Fuhrberg gemacht.

mehr
Burgwedel
Am Vorabend ihres Jobwechsels ins Kultusministerium wünscht die scheidende Leiterin des Gymnasiums, Gesa Johannes (rechts), im Schulausschuss auch den Vertretern des Schulträgers Stadt Burgwedel "mutige Entscheidungen". Erste Stadträtin Christiane Concilio und Bürgermeister Axel Düker (links) sind bereit dazu.

Allen Mahnungen zur Eile von Eltern und Schülern zum Trotz. Die Planungen für die notwendige Erweiterung des Gymnasiums Großburgwedel befindet sich noch in der „Phase Null“. Das wurde in der Sitzung des Schulausschusses am Dienstagabend deutlich.

mehr
Kleinburgwedel
Rechts vom Haupteingang soll der neue Anbau für Mensa und Bücherei andocken.

3,5 Millionen Euro will die Stadt Burgwedel in die Grundschule Kleinburgwedel investieren - die bauliche Konsequenz aus der 2016 eingeführten Ganztagsbetreuung sowie dem Schülerzuwachs. Denn seit letztem Jahr gehen auch Großburgwedeler Kinder am Moorweg zur Schule.

mehr
1 3 4 ... 42