Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Altgarbsen
Alt-Garbsen
Garbsen
Das sind die Neuen: Die Psychologinnen Larissa Burruano (links) und Christina Cernoch ergänzen das Team der Beratungsstelle.

Die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen in Altgarbsen hat sich neu aufgestellt. Die beiden Psychologinnen Larissa Burruano und Christina Cernoch verstärken das Team. Dadurch sollen für die mehr als 500 Hilfesuchenden pro Jahr künftig weniger Wartezeiten entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Viel Blaulicht an Ostern: Die Polizei Garbsen musste am Wochenende einige Einsätze abarbeiten.

Eine Schlägerei nach dem Osterfeuer in Osterwald Unterende, ein räuberischer Diebstahl in Berenbostel und ein Containerbrand im Stadtteil Auf der Horst: Für die Polizei in Garbsen war von friedlichen Feiertagen am Osterwochenende wenig zu spüren. In mehreren Fällen bitten die Ermittler Zeugen um Hinweise.

mehr
Garbsen
Berenbostel-Ost: Die geplanten Baufelder erstrecken sich über die Ackerflächen im oberen Drittel des Luftbildes zwischen dem Gewerbegebiet (links oben) über die Siedlung Auf dem Kampe (Mitte) bis zu den Häusern am rechten Bildrand.

Garbsen ändert seine Strategie in Sachen Wohnungsbau: Statt Privat-Investoren die Initiative zu überlassen, was wo gebaut wird, nimmt sie das Heft selbst in die Hand. In Berenbostel-Ost sollen annähernd 600 Wohnungen entstehen. Planer sind zum Wettbewerb eingeladen - ein Modell für die Region?

mehr
Garbsen
Bürgerpark Berenbostel: Der Verein Balance bezieht die Fachwerkhäuser, im Park solle neue Spielgeräte aufgebaut werden - beides Themen im Ortsrat am 25. April.

Nächste Beratungsrunde der Ortsräte: Die Vertretungen für Berenbostel/Stelingen und für Frielingen/Horst/Schloß Ricklingen/Meyenfeld treffen sich am Dienstag, 25. April. Die Ortsräte für Garbsen/Altgarbsen/Auf der Horst/Havelse und für Osterwald/Heilingen kommen am 26. April zusammen.

mehr
Garbsen
Die Party der Jusos in der Gaststätte Alt Garbsen am 30. April ist abgesagt worden.

Die Garbsener Jusos haben die für den 30. April geplante Tanz-in-den-Mai-Party im Gasthaus Alt Garbsen abgesagt. Die Bestimmungen des Brandschutzes haben den Feierwilligen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der SPD-Nachwuchs ist weiter auf der Suche nach einem Ort für Partys für junge Leute.

mehr
Garbsen
Optimaler Standort oder Hort der Kriminalität? Die Diskussionen über das mögliche Bordell in Garbsen sind in vollem Gange.

Die Methoden möglicher Bordellbetreiber sorgen in Garbsen weiter für Diskussionsstoff. Die Lokalpolitiker sind über das Vorgehen der Geschäftsleute empört, die gezielt Ratsmitglieder kontaktieren, um sie zu beeinflussen. Auch die Argumente für ein solches Etablissement überzeugen sie nicht.

mehr
Garbsen
Silke Jüngst fertigt vor den Augen der Besucher Silberschmuck an.

Kleine, feine Kunst ist an diesem Wochenende in der Galerie Hesse zu sehen. Die Schau mit vier Künstlern im Haus Fiernhagen 32 ist am Sonntag, 9. April, noch von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Sie steht unter dem Motto "Kunst im Nest". Die Künstler hoffen auf viele interessierte Besucher.

mehr
Garbsen
Richtfest Stadtteilhaus Altgarbsen: Zimmerermeister Thomas Gärtner spricht den Richtspruch, Auszubildender Lukas Pöser assistiert.

Treffpunkt, Wohnort für Ältere und Einrichtung mit Pflegeanschluss: Seit Freitag weht die Richtkrone auf dem dreistöckigen Neubau des Stadtteilhauses Altgarbsen an der Beethovenstraße.

mehr
Garbsen
"Schmuddelig ist die Liegenschaft jetzt": Bei der Stadt Garbsen ist ein anonymer Brief des mutmaßlichen Bordell-Betreibers eingegangen, der ein Auge auf den ehemaligen Praktiker-Markt in Altgarbsen geworfen hat.

Bei der Stadt Garbsen ist ein anonymes Schreiben der "Betreibergesellschaft" eingegangen, die im früheren Praktiker-Markt ein Bordell errichten will. Die Unbekannten verteidigen ihre Pläne und werfen der Stadt vor, falsche Informationen zu verbreiten. Die Verwaltung antwortet mit deutlichen Worten.

mehr
Garbsen
Irmtraud Heinrich, unterwegs zum Kurs Ölmalerei, nutzt den Hebelift ohne weitere Einweisung - und freut sich über die Verbesserung.

Das Kulturhaus Kalle ist ab sofort barrierefrei erreichbar. Ein Hebelift ist am Donnerstag offiziell in Betrieb genommen worden. Nutzer kommen schon gut damit zurecht: Imtraud Heinrich aus Altgarbsen, kam, stieg ein und freute sich: Das viele Treppensteigen im Kalle macht nicht nur ihr Mühe.

mehr
Unternehmen vs. Verdi
Der vergangene Sonntag hat Kunden und Geschäftsleuten in der Region Hannover wieder gezeigt, wie es zugeht bei der Vergabe verkaufsoffener Sonntage.

Unternehmen und Kunden wollen endlich Planungssicherheit was die Zukunft der verkaufsoffenen Sonntage in Hannover betrifft. Die Gewerkschaft Verdi sieht im Fall Möbel Hesse einen Rechtsbruch – und will klagen.

mehr
Garbsen
Erika Böker übergibt einen Ordner mit fast 4000 Unterschriften gegen das Großbordell an Hartmut Büttner (links) und Christian Grahl.

Die Initiative gegen das Großbordell in Garbsen kann sich über einen breiten Rückhalt in der Bevölkerung freuen. Die SPD-Ratsfrau Erika Böker und ihre Mitstreiter haben in vergangenen Wochen fast 4000 Unterschriften von Unterstützern gesammelt - und kündigen weiteren Widerstand an.

mehr
1 3 4 ... 43
doc6uk2lyf5nrr1g5bwenbi
Schüler toben sich beim Oster-Sport-Spaß aus

Fotostrecke Garbsen: Schüler toben sich beim Oster-Sport-Spaß aus

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr