Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Berenbostel
Berenbostel
Garbsen
Im August des vergangenen Jahres schien noch Eintracht zu herrschen: Schützenkönigin Bärbel Eberhardt (links) posiert für ein Foto mit anderen Majestäten.

Der Schützenverein Schloß Ricklingen geht in diesem Jahr in sein Schützen- und Erntefest ohne die amtierende Königin. Bärbel Eberhardt und ihr Ehemann, Seniorenkönig Udo Eberhardt, und weitere Mitglieder sind ausgetreten. Vorsitzender Michael Lüdeke ist zuversichtlich, dass nach dem Streit endlich wieder Ruhe einkehrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Renate Hachmeister hat Probleme mit Autos, die gegenüber ihrer Hauseinfahrt geparkt werden und die Straße noch schmaler machen, als sie schon ist.

Die Osterwalderin Renate Hachmeister ärgert sich immer wieder über geparkte Autos, die ihr das Verlassen der Garage mit dem Wagen sehr erschweren. Die Polizei sieht keinen Anlass zum Eingreifen. Auch die Stadt Garbsen lehnte den Wunsch nach einem Parkverbotsschild ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Auch äußerlich trägt das Johannes-Kepler-Gymnasium seinem Namensgeber Rechnung - mit bunten Planeten und einer Darstellung des Sonnensystems.

Wer war eigentlich Willehad? Und welche Verdienste haben Wilhelm Langrehr und Heinz Priebe, dass Stadien und Sporthallen nach ihnen benannt wurden? Manche Namenspatrone von Kirchen, Schulen und anderen Gebäuden sind der Öffentlichkeit kaum noch bekannt. Die kleine Sommerserie der Lokalredaktion Garbsen will Gedächtnishilfe leisten. Heute: Johannes Kepler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Starke Regenfälle haben in das Abwassersystem in Garbsen "an seine Grenzen gebracht", findet die SPD.

Starke Regenfälle haben in den vergangenen Tagen dazu geführt, dass viele Keller in Garbsen überflutet wurden. Vor allem die Stadtteile Osterwald und Stelingen waren betroffen. Nun will die SPD im Namen der betroffenen Bürger von der Verwaltung wissen, wie es dazu kommen konnte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Mit vereinter Kraft: Hans-Herrmann Schreiber (von links), Torsten Schulze und Stefanie Tensfeldt sorgen dafür, dass Robin Koch auf der Trage ohne weitere Schäden im Rettungswagen ankommt.

60 Ehrenamtliche bilden den ersten Einsatzzug des Roten Kreuzes in der Region Hannover, der seinen Sitz in der Wache am Planetenring im Stadtteil Auf der Horst hat. Alle 14 Tage treffen sich bis zu 60 Helfer zum Dienstabend. Nun haben sie den sicheren Transport von Verletzten geübt. Ein Besuch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Ohne Führerschein, dafür mit 1,7 Promille im Alkohol im Blut: Ein 24-Jähriger aus Garbsen muss sich demnächst vor Gericht verantworten.

Da kamen mehrere Straftaten zusammen: Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag einen 24-jährigen Garbsener am Steuer eines BMW gestoppt, der ohne Licht und in Schlangenlinien vor einem Streifenwagen fuhr. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass er betrunken war und keinen Führerschein besitzt.

mehr
Garbsen
Die Polizisten hatten den richtigen Riecher: In einer Wohnung in Frielingen entdeckten sie sieben Cannabis-Pflanzen.

Eigentlich wollten Polizisten am Freitagabend in Frielingen nur einen Gerichtsvollzieher bei seiner Arbeit unterstützen. Aber als sie dann in der Wohnung eines 24-Jährien standen, stieg ihnen ein seltsamer Geruch in die Nase. Kurz darauf fanden die Beamten sieben Cannabis-Pflanzen.

mehr
Garbsen
Der Radfahrer aus Garbsen wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ein 70-jähriger Garbsener ist am Sonnabend mit seinem Rad an der Straße Auf der Horst in Marienwerder gegen einen Laternenpfosten geprallt. Er stürzte und brach sich die Hüfte. Außerdem erlitt der Mann ein Schädel-Hirn-Trauma. Er wurde von einem Notarzt behandelt und in ein Krankenhaus gebracht.

mehr
Garbsen
Eine Woche haben die bolivianischen Ordensschwestern in der Gemeinde St. Maria Regina verbracht. Am Sonnabend kehrten sie zurück noch Cotoca, wo sie an der Partnerschule der Gemeinde tätig sind.

Es war eine Premiere: Erstmals haben drei Ordensschwestern aus Bolivien eine Woche in der Kirchengemeinde St. Maria Regina verbracht. Sie arbeiten in der Partnerschule der katholischen Gemeinde in Cotoca bei Santa Cruz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Renate Must (links) und Agnes Wirth reinigen die Stühle im Kirchenraum.

Vorbildliches Engagement: Putzen war am Sonnabend im Gemeindezentrum von Silvanus auf dem Kronsberg angesagt. Sieben ehrenamtliche Helfer, auch aus der katholischen Nachbargemeinde St. Maria Regina, waren angetreten. Sie beseitigten Flecken und Wachsreste aus Stühlen und Kleberesten von den Tischen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Frank und das Zappeltier bringen das Publikum in Stimmung.

Das war mal ein echter Blickfang auf dem Familienfest am Sonnabend beim Möbelhaus Hesse. In prächtigen Kostümen schlenderten die Prinzessinnen Elsa und Anna aus dem Film "Die Eiskönigin" sowie Cinderella die Freitreppe in der Rotunde herunter. Auch sonst gab es viel zu sehen und zu erleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
"Es ist eine gute Möglichkeit, Menschen in Not zu helfen": Lena Kemkes (18) spendet schon zum zweiten Mal Blut.

Jedes Jahr im Sommer kommt es zu Engpässen bei den Blutkonserven. Deshalb ruft das Rote Kreuz in Garbsen zum Spenden auf und organisiert Termine zu ungewohnten Zeiten. Gleichzeitig klagen die Ehrenamtlichen über immer strengere Gesetze, die ihnen die Arbeit erschweren.

mehr
1 3 4 ... 127
doc6vtdfzs0ow9pk6j7duf
DRK-Helfer üben den Transport von Verletzten

Fotostrecke Garbsen: DRK-Helfer üben den Transport von Verletzten

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr