Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Heitlingen
Heitlingen
Garbsen
"Wir haben die Lebensräume mutwillig vernichtet": Die Grünen in Garbsen wollen den Kiebitz schützen.

Die Garbsener Grünen und der Naturschutzbund machen sich große Sorgen um die Zukunft der Kiebitze in der Stadt. Sie fordern die Verwaltung auf, zum Schutz der Vögel Flächen zu kaufen, auf denen sie sich wieder verbreiten können. Das geht SPD und CDU dann doch einen Schritt zu weit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Radweg an der Straße im Rehwinkel, Ecke Graham-Bell-Weg: Baumwurzeln haben den Asphalt hochgedrückt. An dieser Stelle wird eine Wurzelbrücke aus Beton gesetzt.

An der Philipp-Reis-Straße in Berenbostel hat die Stadt Wurzelbrücken in den rissigen Radweg setzen lassen. Das Verfahren ist probat, wo große Bäume stehen, die in wenigen Jahren wieder Schäden verursachen würden. Jede Brücke kostet 6.500 Euro, spart am Ende aber Geld, weil sie unzerstörbar ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Ende des Sonntagsbummels: Die Genehmigungen für Flohmärkte im Jahr 2018 fallen weg.

Die Stadt Garbsen genehmigt für 2018 keine Termine für Floh- und Trödelmärkte an Sonntagen mehr. Grund ist eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts in Lüneburg. Private Flohmärkte sind auch weiterhin erlaubt - müssen aber genehmigt werden. Bei den Veranstaltern regt sich Widerstand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Die Lebenshilfe Seelze stellt Bilder, Tonfiguren und andere Kunstwerke aus, die die Bewohner selbst angefertigt haben. Zudem informieren die Lebenshilfe über ihr vielfältiges Angebot.

Im Heimatmuseum Garbsen öffnet am Sonntag, 22. Oktober, eine neue Ausstellung mit dem Titel "Lebenshilfe Seelze – Gemeinsamkeit leben!“. Gezeigt werden an drei Sonntagen selbst gebastelte Dinge, die Menschen mit Behinderungen in den Werkstätten in Seelze und anderen Standorten hergestellt haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unser Veranstaltungstipp
Das Akkordeon-Orchester Osterwald bittet am 22. Oktober ab 16 Uhr zum Jahreskonzert in der Aula am Planetenring.

Sie verstehen sich auf Klassik, sie spielen Pop, Schlager und Filmmusik: Die 20 vielseitigen Musiker des Akkordeon-Orchesters Osterwald haben ein Jahr am neuen Programm gefeilt. Das Publikum darf sich davon beim Jahreskonzert am Sonntag, 22. Oktober, ab 16 Uhr in der Aula am Planetenring überzeugen.

mehr
Garbsen
Annalise Emerick bringt Folk aus Nashville nach Horst.

Die Musikerin Annalise Emerick bringt amerikanische Folkmusik aus Nashville nach Garbsen. Die Weltenbummlerin ist seit Jahren auf Tour und spielt jetzt ein Konzert in der Tenne auf Homeyers Hof. Der Eintritt ist frei.

mehr
Garbsen
Urzeitgiganten in Lebensgröße: Vom 27. bis 29. Oktober sind diese 20 Dinosaurier auch in Garbsen zu sehen.

Es ist ein wenig so, wie Jurassic Park mitten in der Stadt: Normalerweise bestaunt man Dinosaurier nur in Filmen und Museen. Jetzt kommen die Urzeitgiganten auf den Rathausplatz. In der Ausstellung "Dinosaurier- Im Reich der Urzeit" können Besucher den Tieren in Originalgröße gegenübertreten.

mehr
Garbsen
Eltern können sich unter anderem über das Angebot des Johannes-Kepler-Gymnasiums informieren.

Die Verantwortlichen der weiterführenden Schulen in Garbsen laden die Eltern der jetzigen Grundschulkinder (Klassen 3 und 4) zu einem Informationsabend am 1. November ein. Dabei stellen sich das Johannes-Kepler-Gymnasium, die Oberschule Garbsen mit gymnasialem Zweig und die IGS Garbsen vor.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
John Lennon ist bis heute ein Idol für Millionen Musikfans.

Der Sänger und Gitarrist Johnny Silver ist am Sonntag, 22. Oktober, in der Dorfkirche Alt-Garbsen zu Gast. Seine Konzertlesung beginnt um 17 Uhr und ist dem Beatles-Sänger Lohn Lennon gewidmet. Silver singt, liest Texte vor und will mit den Besuchern ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei.

mehr
Garbsen
Amerikanischer Blues made in Germany: B.B. and the Blues Shaks

Die Blues Band B.B. and the Blues Shacks kommt für ein Blues-Evening-Konzert nach Garbsen. Die Band spielt eine Mischung aus R´n´B und einem Hauch Sixty Soul. Für das Konzert am 17. November, um 20 Uhr in der Rathaushalle, hat der Vorverkauf begonnen.

mehr
Garbsen
Zugführer Thomas Och (links) und Vorsitzender Rolf Posor (rechts) danken Nicolas Mundey für seinen Einsatz.

Wer im Bereich des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Garbsen schon mal Blut gespendet hat, dürfte Nicolas Mundey kennen. Seit einigen Jahren organisiert er ehrenamtlich die Angebote des Ortsvereins. Ganz nebenbei hat er selbst exakt 100-mal Blut gespendet. Dafür haben ihn seine Kollegen jetzt geehrt.

mehr
Garbsen
Feuerwehrleute, Spender und Anwohner sind froh, dass die Uhr wieder am Gerätehaus erstrahlt.

Die "ortsbildprägende" Sankt-Florian-Uhr hängt endlich wieder vor der Feuerwache in Meyenfeld. Damit geht ein monatelanger Streit um Zuschüsse von der Stadt zu Ende. Private Spender sind nach einem Bericht der HAZ/NP Garbsen eingesprungen. Jetzt ist sogar noch Geld für den Feuerwehrnachwuchs übrig.

mehr
1 3 4 ... 124
doc6x70nylsarad7sec4bq
Baumschutz: Garbsen setzt neue Brücken

Fotostrecke Garbsen: Baumschutz: Garbsen setzt neue Brücken

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr