Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Horst
Horst
Garbsen
A Tribute to Nat King Cole: Jörg Seidel und sein Swing-Ensemble spielen am 3. November auf Einladung des Jazzclubs Garbsen im Gasthaus Reddert.

Mit Swing im Blut wie Nat King Cole: Das Jörg-Seidel-Swing-Trio tritt am Freitag, 3. November, im Gasthaus Reddert auf. Veranstalter ist der Jazzclub Garbsen. Der Vorverkauf hat begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Sicher und entspannt: Svitlana Zinndorf führt das Akkordeon-Orchester durchs Jahreskonzert.

Supertramp und Bizet, Muppet-Show und Walzer:  Das Akkordeon-Orchester Osterwald hat am Sonntag sein 49. Jahreskonzert gegeben – eine beeindruckende Gesamtleistung bei erstaunlicher Vielfalt im ausverkauftem Saal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Der Berenbostel Chor ad libitum überzeugt stimmlich in einem Konzert mit anspruchsvollem Programm.

Der Chor ad libitum aus Berenbostel hat sein Publikum am Wochenende in Wunstorf und in Berenbostel erfreut. Auf dem Programm standen unter anderem Lieder von Mozart und Haydn.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Sichtbarer Protest gegen die Südlink-Trasse in Garbsen.

Die zukünftige Energieversorgung Garbsens steht im Fokus des nächsten Treffens der Bürgerinitiative (BI) gegen Südlink am Donnerstag, 26. Oktober.

  • Kommentare
mehr
Garbsen
Karin Schleiermacher ist Ansprechpartnerin bei der Freiwilligenagentur.

Die Freiwilligenagentur und die Seniorenberatung gründen einen Service für Senioren namens „Kleine Alltagshilfen“. Dafür werden Ehrenamtliche gesucht. Infos gibt es am 2. November im Kulturhaus Kalle.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unser Veranstaltungstipp
Ein Raum, ein Bild: So sieht das einmal im Monat sonntags in der Galerie der erzählenden Bilder im Kulturhaus Kalle aus.

Der Garbsener Maler Eduard Jantschewskij lädt für Sonntag, 29. Oktober, 15 bis 17 Uhr,  zum dritten Mal in seine Galerie der erzählenden Bilder ein. Er präsentiert sein bislang eindrücklichstes Werk. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion haben Heinrich Dannenbrink wieder zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Ein Jahr nach der Kommunalwahl hat die CDU/FDP-Fraktion ihren Vorstand bei einer schriftlichen Wahl im Amt bestätigt. Heinrich Dannenbrink als Fraktionsvorsitzender und Stellvertreter Hartmut Büttner wurden einstimmig wiedergewählt. Das Votum gilt bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2021.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Der Täter bedrohte die Mitarbeiter des Marktes mit einer Pistole.

Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonnabend gegen 21 Uhr einen Discounter im Stadtteil Auf der Horst überfallen hat. Der Täter bedrohte die Mitarbeiter des Marktes mit einer Pistole und flüchtete mit Geld aus der Kasse. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung des Verbrechens.

mehr
Garbsen
Nachfolger gesucht: Die Schul- und Sozialdezernentin Iris Metge geht im März 2018 in den Ruhestand.

Die Garbsener Sozialdezernentin Iris Metge geht im März 2018 in den Ruhestand. Die Stadt ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Bei seiner nächsten Sitzung am 6. November spricht der Rat der Stadt über den von der Verwaltung vorgestellten Ausschreibungstext.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Die verletzte Radfahrerin wurde von Sanitätern behandelt.

Eine 40-jährige Garbsenerin ist am Sonnabend gegen 14.30 Uhr bei einem Unfall auf der Straße Gehrbreite im Stadtteil Auf der Horst verletzt worden. Ein 57-Jähriger, ebenfalls aus Garbsen, hatte sie beim Abbiegen in die Straße Auf der Horst mit seinem VW Passat übersehen - es kam zum Zusammenprall.

mehr
Garbsen
"Wir haben die Lebensräume mutwillig vernichtet": Die Grünen in Garbsen wollen den Kiebitz schützen.

Die Garbsener Grünen und der Naturschutzbund machen sich große Sorgen um die Zukunft der Kiebitze in der Stadt. Sie fordern die Verwaltung auf, zum Schutz der Vögel Flächen zu kaufen, auf denen sie sich wieder verbreiten können. Das geht SPD und CDU dann doch einen Schritt zu weit.

mehr
Garbsen
Radweg an der Straße im Rehwinkel, Ecke Graham-Bell-Weg: Baumwurzeln haben den Asphalt hochgedrückt. An dieser Stelle wird eine Wurzelbrücke aus Beton gesetzt.

An der Philipp-Reis-Straße in Berenbostel hat die Stadt Wurzelbrücken in den rissigen Radweg setzen lassen. Das Verfahren ist probat, wo große Bäume stehen, die in wenigen Jahren wieder Schäden verursachen würden. Jede Brücke kostet 6.500 Euro, spart am Ende aber Geld, weil sie unzerstörbar ist.

mehr
1 3 4 ... 131
doc6x75fwuh8hh1edc6z4b4
Journalist berichtet über Erlebnisse in Russland

Fotostrecke Garbsen: Journalist berichtet über Erlebnisse in Russland

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr