Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Meyenfeld
Meyenfeld
Garbsen
Landesbischof Ralf Meister eröffnet am Donnerstag das Stadtgespräch des Freundeskreises Garbsen im Rathaus.

Der Freundeskreis Garbsen bittet am Donnerstag, 29. September, Religionen zum Dialog: Im Stadtgespräch ab 18 Uhr im Rathaus werden ausgewiesene Fachleute mit dem Publikum über die Rolle der Religionen in der westlichen Welt diskutieren. Impulsgeber für vielleicht neue Gedanken ist der evangelische Landesbischof Ralf Meister.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Auf diesem Teil ihres Parkplatzes zwischen Parkhauseinfahrt rechts und der Ausfahrt links möchte die ITG ihre Geschäfte erweitern.

In Garbsen wird ein spannendes Kapitel der Stadtgeschichte weitergeschrieben, und das Shopping-Plaza steckt mittendrin: Es ist seit 20 Jahren das Handelsherz der Stadtmitte, aber die Mitte wird wachsen. Der Plaza-Eigentümer ITG will dabei mitmachen. Das spannende ist: Wie? Erweitern will die ITG in jedem Fall, aber will sie auch neu bauen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Straßenkunst für Garbsen-Mitte
Graffiti-Kunst aus der IGS für Garbsen-Mitte: Am Theodor-Lessing-Ring sind zwei triste und beschmierte Garagenrückwände hinter einem Straßenbild verschwunden. Hauptverantwortlich: die Kerngruppen 604 mit ihrem rund 30 Meter langen Bild und die 706 mit ihrer Tierwelt auf der Giebelwand. Die Künstler Michel "Cren" Pietsch (links) und Stefan Hoch aus Berlin haben die Kinder eine Woche lang unterstützt. Anlieger haben die Wandbilder maßgeblich finanziert und bedanken sich bei den IGS-Schülern mit Süßigkeiten. Der Applaus der Schüler gilt den vertrauensvollen Eigentümern der Garagen.

In Garbsen-Mitte ist das bislang längste Straßenbild der Stadt entstanden: Rund 50 IGS-Schüler haben mit künstlerischer Unterstützung die Rückseiten von Garagen als Graffiti-Leinwand genutzt - auf ausdrücklichen Wunsch der Anlieger. Am Freitag gab's von beiden Seiten Applaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Noch ist die Neue Mitte fast leer - aber bald sollen Wohnungen und Gewerbe hier stehen - und das Zentralbad.

Weitere Weichen für den Bau des Zentralbads sind gestellt: Die Vergabekommission hat am Montag in siebenstündiger Sitzung entschieden, welches Architektenbüro den Entwurf für Bad und Anlagen erstellen soll.

mehr
Garbsen
FDP und CDU bilden auch künftig im Rat - hier ein Bild aus dem alten Rat - eine Gruppe.

CDU und FDP bilden auch im neuen Rat eine Gruppe. Zwar hat die CDU zwei Sitze verloren und liegt jetzt bei 13, aber die FDP hat ein Mandat dazu gewonnen und liegt bei zwei: Im Vergleich zum alten Rat hat die Gruppe damit nur eine Stimme weniger.

mehr
Garbsen
Wie die Mehrheitsbildung künftig im Rat der Stadt aussieht - das weiß noch niemand.

Die SPD ist enttäuscht von der Reaktion auf ihre Gesprächsangebote an die auch im alten Rat vertretenen Parteien: „Mit Erstaunen musste ich zur Kenntnis nehmen, dass es allein die CDU für angebracht hielt, eine Reaktion zu zeigen“, sagt der amtierende SPD-Ratsfraktionsvorsitzende Karsten Vogel.

mehr
Garbsen
Moderator Volker Walpuski bringt, auch mittels Körpersprache, die Teilnehmer der Fachtagung zum Reden.

Die Integration von Flüchtlingen soll in Garbsen gezielt und effizient gefördert werden. Im Rathaus wird an einem Masterplan gearbeitet, seit die Aufnahme und Unterbringung der Asylsuchenden als vordringliches Ziel gelungen ist. Am Donnerstagabend war der Auftakt mit einer Fachtagung in der Aula Planetenring.

mehr
Garbsen
Genießen ihre gutes Abschneiden (von links): der Drittplatzierte Claus-Dieter Budde, die Zweite Christine Bienert und Siegerin Romy Schnabel mit ihren ausgezeichneten Fotos.f

Die Gewinner des städtischen Fotowettbewerbs Garbsen in Bewegung sind: Romy Schnabel aus Garbsen-Mitte (erster Preis), Christine Bienert aus Havelse (zweiter Preis) und Claus-Dieter Budde aus Stelingen (dritter Preis). Die Gewinner erhielten im Rathaus Urkunden und Preisgeld.

mehr
Garbsen
Viel zu nett für die schaurig schönen Geschichten, die sie mit ihren Irish-Folk-Instrumenten erzählen: Die More Maids.

More Maids, Walter Sittler, Alix Dudel und Michael Elsener: Das kleine, feine Kulturprogramm für den Heitlinger Herbst steht. Die Herbstmacher Dieter Albrecht und Günter Tegtmeyer begrüßen ihre Gäste zum 27. Saison-Auftakt am Sonnabend, 17. September, mit Irish Folk und drei überraschenden Frauen.

mehr
Jazz in der Scheune
Ingolf Burkhardt kommt am Sonabend in den Jazzclub Garbsen.

Jazzfreunde sollten sich den kommenden Sonnabend frei halten: Mit Ingolf Burkhardts "Jazul" präsentiert der Jazzclub Garbsen ab 20 Uhr in der Ziegeleischeune bei Möbel Hesse ein Stück Weltkultur im jazz-erprobten Garbsen.

mehr
Garbsen
Eva Briedigkeit (von links), Heinz-Joachim Henkemeier, Christian Grahl und Monika Probst ahlten den Vertrag in Händen und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Reine Vertrauenssache: Wenn Eva Briedrigkeit in die Kita kommt, wird sie mit offenen Armen empfangen. Seit 2007 ist die Professorin an der Weiterbildung der Erzieherinnen in Garbsen beteiligt. Nun hat ihre Fachhochschule die Kooperation mit der Stadt für weitere drei Jahre vertraglich gesichert.

mehr
Garbsens neue Ortsräte
Wettstreit der Polit-Profis in Berenbostel: Werner Baesmann (links, CDU) ist seit mehr als einem viertel Jahrhundert Ortsbürgermeister. Dieter Roggenkamp (SPD) will ihn beerben.

Sie sind die kleinen Parlamente, haben fast nichts zu entscheiden und sind trotzdem so nah am Bürger wie kein anderes politisches Gremium. Die vier Garbsener Ortsräte sind am Sonntag kräftig durchgemischt worden. Gemeißelte Mehrheiten gibt es nicht mehr - mit einer Ausnahme.

mehr
1 3 4 ... 19
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Garbsen

Die Bürger in Garbsen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rlrqxt2xhc47oqb690
Bekommt das Shopping-Plaza einen Bruder?

Fotostrecke Garbsen: Bekommt das Shopping-Plaza einen Bruder?

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr