Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Garbsen
Die Bewohner der Demenz-WG leben wie in einer Familie zusammen.

Lisbeth Walther, Ingeborg Schröder, Ingeborg Bergmann und Heinz Huthmann leben in einer Wohngemeinschaft zusammen. Eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch die vier Senioren im Alter von 77 bis 94 Jahren sind an Demenz erkrankt. Betreut werden sie rund um die Uhr von zwei Pflegekräften am Tag und von einer in der Nacht.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Die Darsteller der Komödie Berenbostel freuen sich schon auf die Premiere ihres neuen Stückes "Manche Tote leben länger".

Bereits seit 1984 führt die Komödie Berenbostel in jedem Jahr ein Stück auf, seit 20 Jahren haben die Laiendarsteller sich dem Genre der Boulevardkomödien verschrieben. Für dieses Jahr haben sie das Stück "Manche Tote leben länger" einstudiert.

mehr
Auszeichnung für drei Stadtwerke
Die Stadtwerke Wunstorf, Neustadt und Garbsen sind als besonders  verbraucherfreundlich ausgezeichnet worden.

Gute Noten für die Stadtwerke Neustadt, Wunstorf und Garbsen: Im unabhängigen Energieverbraucherportal sind die drei lokalen Versorger für 2017 als Top eingestuft worden.

mehr
Garbsen
Die Bordell-Frage und das Praktiker-Gebäude: Wohin geht der Weg?

So zerstritten Garbsen in der Bäder-Frage ist, so einig scheinen sich Verwaltung, Politik und Bürger in der Bordell-Frage zu sein: Ablehnung auf ganzer Linie. Wie ein Bordell zu verhindern ist, darüber gehen die Meinungen allerdings weit auseinander.

mehr
Garbsen
Geheime Abstimmung: Vertagt der Rat das Thema Bäder am Montag nicht, werden Politiker voraussichtlich wieder geheim über das Zentralbad abstimmen - genau so wie am 12. Dezember.

Was entscheidet sich eigentlich am Montag im Rat in Sachen Bäder? Den Überblick zu behalten fällt im Moment schwer. Vielleicht passt (noch) gar nichts, vielleicht gibt's einen neuen Beschluss - oder einen alten. Der Versuch einer Einordnung.

mehr
Garbsen
Die Technik im Hallenbad Planetenring ist marode.

Wenn der Rat am Montag eine wie auch immer geartete Entscheidung über Garbsens Bäder trifft, muss er eines im Hinterkopf haben: Die Technik im Hallenbad Planetenring hat ihre Lebensgrenze erreicht.

mehr
Garbsen
Im Heizungskeller sondieren Energieberater Sebastian Lau (von links), Stadtbaurat Frank Hauke und Hauseigentümer Gerhard Hauke die Möglichkeiten von Energieeffizienz.

Das Mehrfamilienhaus in Berenbostel wurde 1964 gebaut, die Heizung 1990 erneuert – nachdem damaligen Stand der Technik als Niedertemperaturanlage. Ideale Bedingungen, sagt Energieberater Sebastian Lau, um im Zug der Garbsener Umwelttage einige Optimierungsmöglichkeiten zu besprechen.

mehr
Garbsen
Die Grünen wiederholen ihre Forderung nach einer Bürgerbefragung zum Thema Bäder. Langenhagen hat es 2010 vorgemacht. Die Debatte dauerte dort übrigens  - ähnlich wie in Garbsen - auch ein Jahrzehnt.

Das Volk soll entscheiden: Die Grünen werden am Montag im Rat eine Bürgerbefragung zum Thema Bäder fordern. Das hatten sie 2007 und 2013 schon getan, aber keine Mehrheiten erhalten.

mehr
Garbsen
Das sechste Krökelturnier des GSG ist entschieden.

Die Sieger des Krökelturniers am Geschwister-Scholl-Gymnasium stehen fest. Bei den Profis setzten sich Marc Kuschel und Niklas Bojar durch. Den Sieg bei den Amateuren sicherte sich das Duo Benjamin Stachon und Tom Bühling.

mehr
Garbsen
Iris Metge (links) und Rose Scholl erläutern die Idee zur Ausstellung Himmel und Hölle. Das Holzpferd des Frielingers  Hugo Greff dient in der Schau als Kulisse.

Kindheit 1945 bis 1955 in Garbsen. Ist das spannend? Warum jetzt das Thema? Das Stadtarchiv bereitet für März/April eine Ausstellung im Rathaus zu diesem Thema vor, weil damals wie heute Flüchtlinge unter uns leben und weil Familienforschung derzeit extrem angesagt ist.

mehr
Garbsen
Mehr als 200 Schüler singen zum Auftakt des Projektes die Schulhymne.

Aufgeregtes Kindergeschnatter erfüllt die Pausenhalle der Grundschule Garbsen-Mitte. Steven Kawalle von den Minimusikern legt den Finger an die Lippen und flüstert: "Ihr müsst ganz leise sein". Er ist heute zusammen mit seinem Kollegen Gunnar Krüger in der Schule, um eine CD mit den Schülern aufzunehmen.

mehr
Garbsen
So spannend ist das Krökel-Turnier am Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Zum sechsten Mal ist das Krökelturnier des Geschwister-Scholl-Gymnasium Anlaufpunkt für den Tischfußball-Nachwuchs. Der Niedersächsische Sportbund hat den Sport längst anerkannt. Zu Recht, denn die Profis beherrschen ausgefeilte Techniken.

mehr
doc6tq9l30p4hulvsv23eh
Das war der Kreisschützentag am Sonntag

Fotostrecke Garbsen: Das war der Kreisschützentag am Sonntag

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr