Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 14° Gewitter

Navigation:
TSV Havelse sagt danke

Garbsen TSV Havelse sagt danke

Es gibt sie noch: Die Urgesteine in den Vereinen, jene Menschen, die 40, 50 oder 70 Jahre nie daran gedacht haben auszutreten. Der TSV Havelse hat solche Mitglieder jetzt geehrt.

Voriger Artikel
Nur das Hallenbad wird abgerissen
Nächster Artikel
Wie schlimm
 sind Lügen wirklich?

Seit 70 Jahren im TSV Havelse (von links): Friedhold Reschke (von links), Hans-Peter Buchberger, Werner Pienkoß, Wilfried Schmull, Marie-Luise und Wolfgang Kujawa mit Manfred Hörnschemeyer (Vierter von links) und Bürgermeister Christian Grahl (Dritter von rechts).

Quelle: Mark Bode

Havelse. Die Erinnerungen sind noch sehr lebendig an die Anfangszeit: „An Silvester 1945 bin ich nach Havelse gekommen. Ich wollte Fußball spielen, deshalb habe ich mich dem TSV angeschlossen“, sagte Wolfgang Kujawa (85), der vor 70 Jahren Mitglied im Verein wurde. Gemeinsam mit fünf weiteren wurde er am Donnerstagnachmittag vom Vorsitzenden Manfred Hörnschemeyer und Bürgermeister Christian Grahl für die Treue über sieben Jahrzehnte ausgezeichnet. Elf weitere Mitglieder wurden für die Verbundenheit über 25, 40 und 50 Jahre gewürdigt. Neben einer Anstecknadel und einer Urkunde gab es noch ein Präsent in Form einer Keksdose und eines Bierkrugs mit Vereinsemblem.

„Sie sind dem Verein immer treu geblieben. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich“, sagte Hörnschemeyer. Für Wolfgang Kujawa und seine Frau kam ein Austritt nie infrage: „Die älteren Mitglieder unterstützen mit ihren Beiträgen die Jugend. Das ist wichtig“, sagte er.

Seit 70 Jahren sind Werner Pienkoß, Friedhold Reschke, Marie-Luise und Wolfgang Kujawa, Hans-Peter Buchberger und Wilfried Schmull Mitglieder.

Hella Siekmann, Erika Beuke, Rosemarie Withus, Siegfried Lenzko und Ilse Asche gehören dem Klub seit 50 Jahren an. 40 Jahre sind Marco Langrehr, Ingrid Kreyer, Andreas Mahner und Andreas Borowy dabei, seit 25 Jahren Bernd Bodnariuk und Jürgen Hennies.

Von Mark Bode

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6py5rzz4wepd9rvzn0y
Rat beschließt zwei Oberschulen für Garbsen

Fotostrecke Garbsen: Rat beschließt zwei Oberschulen für Garbsen

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr