Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
So viele Zuhörer wie nie beim Frühlingskonzert

Garbsen So viele Zuhörer wie nie beim Frühlingskonzert

Für viele Garbsener ist es eine Art Frühlingsbeginn – das städtische Frühlingskonzert, das am Sonntagnachmittag in seiner sechsten Neuauflage vom Akkordeonorchester Osterwald, dem Salonorchester der Musikschule und den Seniorenmusikfreunden in der Aula am Planetenring bunt und abwechslungsreich gestaltet wurde.

Voriger Artikel
Erst Wechseltrick, dann Taschendiebstahl
Nächster Artikel
Schüler lernen gemeinsam für das Abi

Das Akkordeonorchester Osterwald unter der Leitung von Svitlana Zirndorf gestaltet den Auftakt des beliebten Frühlingskonzerts in der Aula am Planetenring.f

Quelle: Bernd Riedel

Auf der Horst. Rund 400 Zuhörer wollten sich auf den Frühling einstimmen lassen – mit beschwingten Melodien und Musikstücken vom Barock bis zu James Last. So viele Zuhörer wie nie, sagte Organisator und Leiter der Kultur- und Sportabteilung Uwe Witte erfreut.

War es das abwechslungsreiche Programm oder waren es die beliebten Akteure oder gab das warme Frühlingswetter den Ausschlag für so viele, sich bei Kaffee und Kuchen, die von der AWO Garbsen bereit gehalten wurden, mit Livemusik verwöhnen zu lassen? Wie auch immer – ein Genuss war es für alle - Akteure wie Zuhörer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl70e6vflep62ddizj
Zum Abschied stehen sie Schlange

Fotostrecke Garbsen: Zum Abschied stehen sie Schlange

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr