Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Gestohlene Gemälde am Gartenzaun

Garbsen/Meyenfeld Gestohlene Gemälde am Gartenzaun

Draußen vor der Tür des Atelier GRi steht ein großes weißes Schild, auf ihm steht ein Zitat von Pablo Picasso: „Schlechte Künstler kopieren, gute Künstler stehlen.“ Und damit ist die Grundidee des Projekts „Meyenfeld meets Picasso“ schon fast erklärt. Herausgekommen sind rund 30 Bilder, die seit vergangenem Sonnabend im Ort verteilt hängen und stehen.

Voriger Artikel
Popoklatschen für den Aufschlag
Nächster Artikel
Viele Bagatellsachen: Polizei kann Einsätze kaum schaffen

Meyenfeld entwickelt sich allmählich zu einer Hochburg der Straßenkunst - dieses Mal mit dem Hauptthema Picasso.

Quelle: Benjamin Behrens

Meyenfeld. „Picasso war ein Stehler, er hat sich immer wieder von anderen inspirieren lassen“, sagt Gabriele Rinkleff. Eineinhalb Monate lang hat die Künstlerin für das Projekt „Meyenfeld meets Picasso“ 42 Malereifreunde in ihr Atelier geholt und mit ihnen in mal größeren und mal kleineren Gruppen gearbeitet.

Den Ideen der Teilnehmer sollten kaum Grenzen gesetzt sein. Auf Leinwand, Holz, Keramik oder sogar alten Holztüren oder Koffern haben sie ihre Kreativität spielen lassen. Dabei sind immer Elemente aus Picassos Arbeiten, wie etwa die Friedenstaube, aufgegriffen und mit eigenen Ideen kombiniert worden.

Ausgehend vom Dorfplatz hängen und stehen die Werke entlang der Leistlinger Straße, Schützenstraße und an den Gedenksteinen. Bei einem Rundgang am vergangenen Sonnabend haben die Künstler und einige Gäste bei einem Vernissage-Sparziergang sie in Augenschein genommen.

„Ich bin absoluter Anfänger, aber es macht mir Spaß“, sagt Annette Oehlerking. Sie hat eine alte Holztür bemalt. „Ich mag so ein etwas morbides Material gerne“, sagt die 57-Jährige. Auch die nicht am Projekt beteiligten Besucher haben Freude an den Arbeiten. „Die Bilder gefallen mir sehr gut“, sagt Petra Steinberg-Peter. „Ich habe Lust bekommen, selbst zu malen."

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Garbsen

Die Bürger in Garbsen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Blauer See: Wakeboarden im Herbstlicht
Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr