Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
So lang sind 14 Meter

Berenbostel So lang sind 14 Meter

Dass in Garbsen verhältnismäßig wenige Kinder verunglücken, ist sicher auch einer durchgehend guten Verkehrserziehung an Kitas und Grundschulen und den regelmäßigen Polizeikontrollen geschuldet. Weil aber jeder Unfall einer zu viel ist, engagiert die Georg-Elser-Hauptschule regelmäßig den ADAC.

Voriger Artikel
Ruhestand als Stehpult in Albanien
Nächster Artikel
Michael Elsener beim Heitlinger Herbst

Detlef Gigga, Fahrschullehrer und ADAC-Trainer aus Altgarbsen, zeigt Schülern aus der 5a der Georg-Elser-Hauptschule, was das Wort Anhalteweg für sie als Verkehrsteilnehmer bedeutet.

Quelle: Markus Holz

Berenbostel. Detlef Gigga aus Altgarbsen, Fahrerlehrer und ADAC-Trainer, war am Montag und Dienstag mit den Fünft- und Sechstklässlern im Trainingsparcour. Vor dem Klubhaus des TSV Berenbostel setzt er sich ins Auto, beschleunigt auf Tempo 30 und geht in die Vollbremsung. Jeder muss vorher schätzen, wo der Wagen stehen bleibt. Gigga braucht auf nasser Strecke 14 Meter, in denen sich im Ernstfall kein Kind aufhalten sollte.

Das ganze wiederholt er mit Kindern an Bord, damit jeder Mal "Vollbremsung" fühlt. An manchen Tagen legt Gigga noch einen kleinen Ball auf die Kofferraumabdeckung. Steigt er in in die Bremse, fliegt der Ball im Inneren des Wagens gegen Köpfe oder die Frontscheibe. So ein Ball kann im wirklichen Leben auch ein Hund sein, eine Tasche oder ein Fahrradhelm sein. Bei einer Vollbremsung wird all das zum Geschoss.

Gigga und der Schule geht es darum, bestimmte Situationen im Training durchzuspielen, die Physik zu erleben und die Sinne auf Gefahren zu schärfen. Das Training dauert eine Doppelstunde pro Klasse. Und bleibt davon auch etwas hängen? "Ja", sagt Gigga, das zeigen uns die Auswertungen. Aber es bliebe noch mehr hängen, wenn auch Eltern mehr auf die Sicherheit ihrer Kinder achten würden." Seine Stichwort dazu sind Kindersitze, Anschnallpflicht und Fahrradhelm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6snqth4b2dw11ah37j1s
Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Fotostrecke Garbsen: Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr