Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
AWO Stelingen feiert 40-jähriges Bestehen

Garbsen AWO Stelingen feiert 40-jähriges Bestehen

Kegelgruppen, Skatrunden,  Ausflüge, Vorträge und Teilnahme an Dorffesten: die AWO Stelingen ist seit 40 Jahren eine feste Größe im Ortsleben. Und versteht sich als wichtiger Partner in sozialen Notlagen.

Voriger Artikel
Grahl macht Auf der Horst Station
Nächster Artikel
Einbrecher erhält fast dreijährige Haftstrafe

Haben die AWO Stelingen vor 40 Jahren mitgegründet: Alfred Benz (von links), Franz-Arno Stump und Karl Fischer.

Quelle: Gerko Naumann

Stelingen.   Am Sonntag hat die AWO Stelingen das 40-jährige Bestehen des Vereins gefeiert, mit 90 Gästen im vollbesetzten Saal des Gasthauses Reddert in Berenbostel. Außer dem Vorsitzenden Franz-Arno Stump waren mit Alfred Benz und Karl Fischer noch zwei weitere Gründungsmitglieder dabei.

Berufsunfähigkeit, Altersarmut, Schulden, Krankheit: „Wir helfen, wo Hilfe nötig ist“, sagte Stump. Und mit Kegelgruppen, Skatrunden, Ausflügen, Vorträgen und der Teilnahme an Dorffesten ist der Verein eine feste Größe im Stelinger Ortsleben. 

In Stelingen sind die AWO und ihr Gesicht Stump bis ins hohe Alter ein Partner. Die AWO engagiert sich aber nicht nur für Ältere, sondern öffnet seit 31 Jahren Jugendlichen mit Reisen in das englische Poole Türen in ein fremdes Land. Doch die Gruppe kämpft, wie viele Garbsener Vereine, die Altenarbeit betreiben, gegen den Mitgliederschwund. Waren es vor zehn Jahren noch 188, gehören heute nur noch 85 dem Stelinger Verein an.

Und sie werden immer älter:  „Unser Alterdurchsschnitt liegt aktuell bei 76 Jahren“, sagt Stump, selbst 75 und seit Beginn Vorsitzender des Ortsvereins. Sein Netzwerk, geknüpft in langjährigem kommunalpolitischen Engagement und Sport ist groß, engmaschig und hilfreich. „Trotz sinkender Mitgliederzahlen wollen wir weiter aktiv sein“, sagt Stump, „und wie seit 1977 mit großem Herzen.“

Von Jutta Grätz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgcte8m57t1jrkfw6y2
Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Fotostrecke Garbsen: Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr