Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Alle Türchen am Kalender sind geöffnet

Havelse Alle Türchen am Kalender sind geöffnet

Die letzten Türen des Adventskalenders wurden Dienstag in der Grundschule Havelse geöffnet. Den Hauptpreis, einen Monatskurs an der Musikschule, gewann Viertklässler Lukas Thriene. - Die IGS hat derweilt fast 2500 Euro über ihren Weihnachtsmarkt eingenommen. Das Geld geht an den Förderverein der Schule.

Voriger Artikel
Er liebt die Herausforderung
Nächster Artikel
Baumstreit wird politisch

Grundschulschülerrat und Förderverein danken Sponsoren.

Quelle: Lütjens

Garbsen. Der Förderverein hat die Aktion zum dritten Mal organisiert, die Idee hatte Kassenwart Andreas Mahner. Neben dem Hauptgewinner haben aber auch alle anderen 153 Schüler der Schule etwas gewonnen. Jeder Schüler gestaltet seinen eigenen Adventskalender, der eine Gewinnnummer bekommt. Sponsoren sorgen für Preise wie Gutscheine für Kino, Schwimmbad, Freizeitpark oder Eiscafé. „Wir möchten uns bei den Spendern bedanken, ohne die der Adventskalender nicht möglich wäre“, sagte die stellvertretende Vorsitzende, Sandra Fischer. Der Kalender kostet 5 Euro. Der Erlös kommt der Schule zugute: Für den Schulhof sollen Holzinstrumente angeschafft werden.

Einen Erlös von 2484 Euro hat der Weihnachtsmarkt der fünften bis siebten Klassen der IGS erbracht. Lehrerin und Organisatorin Kristina Schultze und Schulleiter Andreas Hadaschik überreichten den Scheck an Susanne Lücking vom Förderkreis der Schule. Mit dem Geld sollen zwei Projekte gefördert werden: Die recht triste Eingangshalle soll einen neuen, bunten Anstrich erhalten. Weiterhin unterstützt der Förderkreis das Projekt Herausforderung. Dabei meistern Schüler für eine Woche mit 50 Euro eine selbst gestellte Herausforderung. 2016 nehmen insgesamt 60 Schüler teil.

von Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr