Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Neuer Stoff für junge Leseratten

Garbsen Neuer Stoff für junge Leseratten

Franziska Milhamke von Wulfs Bücherbörse stellt Kindern und Eltern in der Bibliothek der IGS Garbsen neue Kinder- und Jugendbücher vor. Die Stelinger Autorin Ariane Schwörer liest dazu aus ihrem ersten Kinderbuch "Ballett mit Börek".

Voriger Artikel
Streit um Zentralbad bei Arealbegehung
Nächster Artikel
Sparkasse Hannover unterstützt die Lipsticks

Ariane Schwörer (links) liest aus ihrem Buch "Ballett mit Börek". Franziska Milhamke stellt aktuelle Kinder- und Jugendbücher vor.

Quelle: Anke Lütjens

Garbsen-Mitte. Gebannt lauschen die Fünft- und Sechstklässler der Stimme von Autorin Ariane Schwörer. Sie stellt am Mittwochabend ihr Erstlingswerk "Ballet mit Börek" vor. Darin geht es um Lara, die Ballett mag und gerne Tänzerin werden möchte. Ihren Mitschüler Hakan mag sie anfangs gar nicht. Doch schließlich freunden sich die beiden an, denn Hakan mag Tanzen auch.

"Ich schreibe über das, was mir wichtig ist, und das ist vor allem Freundschaft", sagt Schwörer. Sie schreibt seit zwei Jahren und arbeitet derzeit an zwei weiteren Kinderbüchern. Das zweite soll demnächst erscheinen.

Franziska Milhamke stellt den Zuhörern 13 Kinder- und Jugendbücher mit spannenden, abenteuerlichen und lustigen Geschichten für Jungen und Mädchen vor. Besonders empfehlen könne sie die Bücher "Die Krasshüpfer" und die "Tapper Twins", sagt die Buchhändlerin.

Silke Hafferkamp, IGS-Fachbereichsleiterin Deutsch, und Bibliothekarin Katharina Wiesner haben die Veranstaltung mit dem Ziel der Leseförderung organisiert. "Aus der Fülle von Büchern wollen wir Orientierungshilfen geben", sagt Hafferkamp. Dazu sollen auch die Eltern mit ins Boot genommen werden, weil Leseverhalten meist durch das Elternhaus geprägt wird. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smmlufjji8y781qerm
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Fotostrecke Garbsen: Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr