Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Arvato streicht die Segel

Altgarbsen Arvato streicht die Segel

Die Linienbusse zum Schichtwechsel werden leerer, der große Parkplatz an der Garbsener Schweiz wirkt inzwischen überdimensioniert: Arvato verlässt zum Jahresende seinen Standort an der Alten Ricklinger Straße.

Voriger Artikel
Zeuge rät: Nicht zuschauen, sondern handeln
Nächster Artikel
Franzosen zu Gast in Garbsen

Das Arvato-Logistikzentrum in Bemerode.

Quelle: Marcel Schwarzenberger

Altgarbsen. Von einst 2000 Mitarbeitern rücken noch 500 täglich zur Arbeit bei dem Internetlogistiker ein. Zum Jahresende wird Arvato komplett an den Kronsberg in Hannover umsiedeln. Es ist ein Mammut-Umzug für Arvato: Nicht wegen der Waren und Maschinen, aber wegen der Zeit, die er in Anspruch nimmt. Ende 2014 waren erste Abteilungen an den Kronsberg im Stadtteil Bemerode gewechselt. Stück für Stück ist dort eine hochmoderne Warenlogistik getestet und in den Alltagsbetrieb übernommen worden. Inzwischen werden Kunden nur noch von Hannover aus beliefert.

Nach Garbsen kommen jetzt noch jene Mitarbeiter, die die Kunden telefonisch betreuen, die in der Verwaltung beschäftigt sind und die die Rücksendungen bearbeiten. Callcenter und Verwaltung schließen voraussichtlich Ende Oktober. Die Retourenabwicklung werde in den nächsten Monaten in die Logistik am Standort Bemerode integriert, sagt Arvato-Sprecher Gernot Wolf. Zum Jahresende sind die Lichter aus.

Der Standortwechsel von Arvato hat schon heute erhebliche Folgen für das Jobcenter: Die Zusammenarbeit ist vollständig zum Erliegen gekommen. Netrada, heute Arvato, hatte oft und gerne vor allem junge Leute beschäftigt, die einen Job suchten. Mal für Tage, mal für Wochen. Arvato bot eine gute Chance für jene, die keine Ausbildung suchten, sondern Geld dazuverdienen wollten. Die Zahl jener, die das Jobcenter so wenigstens zeitweise in den Arbeitsmarkt integrieren konnte, ist drastisch zurückgegangen. Alternativen dieser Größe gibt es nicht.

von Markus Holz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Markus Holz

doc6smre78naw4gywprer2
Willehadi-Kirche ist fast fertig

Fotostrecke Garbsen: Willehadi-Kirche ist fast fertig

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr