Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung zeigt mehr als 40 Sammlungen

Garbsen-Mitte Ausstellung zeigt mehr als 40 Sammlungen

Eine große Auswahl an Briefmarken ist am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. September, in der IGS Garbsen an der Meyenfelder Straße zu sehen. Dort werden bei der Ausstellung Gabria mehr als 40 Sammlungen präsentiert.

Voriger Artikel
Pferde-Herpes: Reittag fällt aus
Nächster Artikel
Hausmann gibt soziale Flohmärkte auf

Auch für die Jugend wird bei der Gabria wieder ein eigener Platz eingerichtet sein.

Quelle: Archiv

Garbsen. Mehr als 40 Sammlungen auf 200 Rahmenseiten - Für die Briefmarkenausstellung Gabria 15 der Briefmarken- und Münzenfreunde Garbsen wurden Briefmarken traditioneller Philatelie und Exponate aus der Postgeschichte zusammengetragen. Sonnabend von 11 bis 18 Uhr und Sonntagvon 9 bis 16 Uhr können diese im Forum der IGS Garbsen an der Meyenfelder Straße begutachtet werden. Mit der Ausstellung feiert der Verein sein 50-jähriges Bestehen. Mit dabei sind auch Vereine aus der Region Hannover, der Verband Niedersächsischer Philatelistenvereine und das Stadtarchiv.

Die ausgestellten thematischen Sammlungen des Vereins sind zum großen Teil von jugendlichen Sammlern erstellt worden.

Bei der Ausstellung ist daher ein umfangreiches Jugendprogramm geplant. Hierbei soll darüber aufgeklärt werden, welche Funde in Wühlkisten möglich sind sowie wie Briefmarken gestaltet, identifiziert und unterschieden werden können.

Das Stadtarchiv zeigt zudem 300 verschiedene Motive aus den Garbsener Stadtteilen und aus Marienwerder. Bei der Ausstellung „Gruß aus Garbsen - gestern und heute“ aus dem Jahr 2005 werden ausgewählte Motive im Vergleich mit modernen Aufnahmen derselben Orte ausgelegt.

Als Beitrag der Deutschen Post wird eine Sondermarke angeboten, die an die Einführung der Briefmarke vor 175 Jahren erinnert. Der Eintritt ist frei.

Von Carmen Flicke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr