Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich – vier Schwerverletzte

Garbsen Auto überschlägt sich – vier Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Gutenbergstraße in Garbsen haben sich vier junge Männer am Mittwochabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Wagen war ins Schleudern gekommen, in einen Graben gefahren und hatte sich zweimal überschlagen.

Voriger Artikel
Jona glänzt bei der Spektralanalyse
Nächster Artikel
Ausschuss streitet um Schulbezirke

Auf dem Dach landete der Audi nach dem Unfall.

Quelle: Christian Elsner

Garbsen. Der 20-jährige Fahrer war gegen 21.30 Uhr mit dem Audi auf der Gutenbergstraße unterwegs, als er vor der Kreuzung Meyenfelder Straße mit dem Wagen ins Schleudern geriet. In der langgezogenen Rechtskurve fuhr er über die linke Spur und landete im Graben. Der Audi überschlug sich zweimal und blieb auf dem Dach liegen.

Bei einem Unfall auf der Gutenbergstraße in Garbsen hat sich ein Audi zweimal überschlagen. Dabei wurden vier Männer verletzt.

Zur Bildergalerie

Ein zufällig an der Unfallstelle vorbeikommender Streifenwagen alarmierte die Rettungskräfte.

Die vier jungen Männer – allesamt 20 Jahre alt – konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Sie wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht.

Die Polizei beziffert den Schaden auf 30.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sollen sich unter Telefon (0511) 1091888 bei der Polizei melden.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgcte8m57t1jrkfw6y2
Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Fotostrecke Garbsen: Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr