Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Drei Bands rocken im Horster Harlekin

Unser Veranstaltungstipp Drei Bands rocken im Horster Harlekin

Normalerweise werden im Horster Harlekin die Lachmuskeln strapaziert. Am Sonnabend, 22. April, gibt es zur Abwechslung Dauerfeuer auf die Trommelfelle. Die Metal-Band The Comets Of Doom, die Rock-Pop-Formation Oversize und die Rocker von Odd'N Sane laden zur dreifachen Party.

Voriger Artikel
Genetischer Zwilling gesucht, biete Hoffnung
Nächster Artikel
Nachwuchsmusiker füllen die Stephanuskirche

Die Heavy-Alternative-Metal-Band The Comets Of Doom hat ihre Wurzeln in Hannover und Garbsen.

Quelle: privat

Horst. Seit rund fünf Jahren treiben die Musiker von The Comets of Doom durchs Musikuniversum. Ihr Name bedeutet die Kometen des Verderben, man darf also von den aus Hannover und Garbsen stammenden Metallern einen Sound erwarten, der einschlägt.

Zwei Alben haben die Kometen eingeprügelt. "This Fine Day" erschien 2014, ein Jahr später trieb auch "Sound of Time" in den Orbit. Wer die Alben kenne, bemerke die Entwicklung, die die Band vollzogen habe, heißt es vonseiten der Heavy-Alternative-Metal-Formation. Vergleichen solle man die Band mit Größen wie Foo Fighters, Queens of the Stone Age, Pearl Jam und Volbeat, heißt es weiter.

Ganz von der Hand zu Weisen ist der Vergleich nicht, denn Sänger Martin Wendt und Gitarrist Holger Marx hauen durchaus in die selbe Kerbe wie die musikalischen Vorbilder. Jens Stieber und Sascha Schewe spielen auch in der Band "Oversize". Bassist Stieber sorgt bei den Pop-Rockern für das Fundament. Schewe befeuert bei beiden das Drumset. 

Von daher liegt es nahe, wenn beide Bands gemeinsam auftreten. Nach zehn Jahren Pause sind Oversize im Februar zurückgekehrt. Ihren Stil nennt die Band selbst Speed-Pop, es bleibt also kaum Zeit zum Ausruhen. 

Dritte im Bunde sind die Rocker von Odd'N Sane. Spezialisiert haben sie sich auf Coverversionen von Klassikern von ACDC, U2 und Pink Floyd. Daneben stecken noch eine ansehnliche Menge eigener Lieder im Köcher.

Info: Am Sonnabend, 22. April, treten die Bands The Comets of Doom, Oversize und Odd'N Sane im Horster Harlekin, Andreaestraße 16, auf. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19.30. Karten kosten 8 Euro im Vorverkauf unter Telefon (0151) 11814474 und an der Abendkasse.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr